Job des Tages: PR Manager (m/w) Marke und Produkt in Neckarsulm gesucht

26.07.2018
 
 

Der Discounter-Riese Lidl benötigt Unterstützung durch Anpacker, Durchstarter und Möglichmacher. Deshalb wird in Vollzeit am Hauptsitz des Unternehmens in Neckarsulm ein PR Manager (m/w) Marke und Produkt gesucht.

Auf der ausgeschriebenen Stelle wird man für Lidl Deutschland PR-Konzept und -Maßnahmen entwickeln, die die Eigenmarken des Hauses stärken, promoten und nachhaltig im Lebensmitteleinzelhandel etablieren sollen. Dafür wird man die Planung, Koordination und Durchführung von PR-Kampagnen, von Journalisten-/Blogger-Events, von Promotion-Aktivitäten und Medienkooperationen verantworten.

Wichtiges Ziel der Arbeit des PR Managers ist es, nachhaltige Beziehungen und ein gutes Netzwerk an Kontakten in die Redaktionen und in die Blogger-Szene aufzubauen und zu pflegen. Bei allen Maßnahmen wird man die Evualuation und die Erfolgskontrolle im Blick behalten.

Ideale Job-Kandidaten bringen ein erfolgreich abgeschlossenes Studium mit Schwerpunkt Kommunikations- oder Medienwissenschaften, Journalismus, Publizistik oder Public Relations mit. Außerdem sollte man ein Volontariat in einer Agentur oder Pressestelle eines Unternehmens erfolgreich absolviert und auch schon erste Berufserfahrungen als PR Junior-Berater oder PR-Assistent gesammelt haben.

Lidl freut sich auf Persönlichkeiten, die sich nicht nur durch sehr gute kommunikative Fähigkeiten, ein hohes Maß an Kreativität und großes Organisationstalent, sondern auch durch eine eigenverantwortliche Arbeitsweise, überdurchschnittliches Engagement sowie Begeisterungsfähigkeit auszeichnen. Fehlerfreies Deutsch in Wort und Schrift sowie gute Englischkenntnisse werden erwartet.

Mehr Informationen zu diesem Job gibt es im Jobportal von kress.de.  

Das Jobangebot von kress.de wird täglich aktualisiert. Die neuen Angebote und eine wöchentliche Übersicht können als eigener Job-Newsletter abonniert werden.            

Sie haben einen Top-Job im Angebot? Hier können Sie inserieren.  

 

Ihre Kommentare
Kopf
Inhalt konnte nicht geladen werden.