Trikot-Tausch: Axel Schrüfer wechselt von rtv zu Sport1

 

Sport1-Geschäftsführer Olaf Schröder stellt seine Teams neu auf: Dafür holt er mit Axel Schrüfer einen erfahrenen Spielmacher. Der bisherige Senior Product Manager der rtv media group läuft bei Sport1 als neuer Chefredakteur Digital und Director Digital auf. Er soll sich um die Weiterentwicklung von digitalen Angeboten im Bereich Online, Mobile und Social Media kümmern.

Gemeinsam mit Sport1-Chefredakteur Dirc Seemann wird Axel Schrüfer für die Vernetzung der redaktionellen Arbeit über alle TV- und Digital-Plattformen hinweg zuständig sein.

Vor seinem Wechsel nach München-Ismaning war der 46-Jährige bei der Programm-Beilage "rtv" auch als Abteilungsleiter für die Weiterentwicklung der dortigen digitalen Content-Angebote im Ratgeber- und Magazin-Bereich zuständig. Zuvor war er bis März 2017 Chefredakteur von t-online.de bei Ströer Digital Publishing. Außerdem war der gebürtige Franke bereits Leitender Redakteur, Ressortleiter, stellvertretender Chefredakteur und Chefredakteur in diversen Medienhäusern. 

Über den Neuzugang eines "ausgewiesenen Digital- und Medien-Experten" freut sich Pascal Damm, COO Digital und Mitglied der Geschäftsleitung der Sport1 GmbH. Schrüfer soll neben seinen Kernaufgaben die User auch "in Themenfeldern wie Gaming und Entertainment", so Damm, "noch stärker abholen".

Hintergrund: Sport1, ein Unternehmen der Constantin Medien AG, versteht sich als Multimedia-Plattform mit dem Free-TV-Sender Sport1, den Pay-TV-Angeboten Sport1+ und Sport1 US, der Online-Plattform Sport1.de, dem Radiosender Sport1.fm, diversen Apps und Gaming-Angeboten. Vorsitzender der Geschäftsführung ist Olaf Schröder, der gleichzeitig Vorstandsvorsitzender von Constantin Medien ist. 

Exklusive Storys und aktuelle Personalien aus der Medien- und Kommunikationsbranche gibt es von Montag bis Freitag in unserem Newsletter "kressexpress". Kostenlos abonnieren.

Ihre Kommentare
Kopf
Weitere Beiträge zu diesem Thema
Inhalt konnte nicht geladen werden.