Marco Stoll löst ComTeam-Gründer Walter G. Straub ab

 

Praktizierte Change-Kultur in eigener Sache: Walter G. Straub, Gründer und bislang Vorsitzender des Aufsichtsrats der ComTeam AG, die sich auf Veränderungsprozesse, Kulturentwicklung und das Change-Management spezialisiert hat, geht in den Ruhestand. Seinen Aufsichtsratsposten übernimmt Marco Stoll.

Der 59-jährige Stoll wurde auf der Hauptversammlung des Unternehmens mit Sitz in Gmund am Tegernsee unlängst mit großer Mehrheit gewählt. Der gebürtige Schweizer ist selbst bereits seit elf Jahren für ComTeam tätig.

Marco Stoll kann auf 20 Jahre internationale Berufserfahrungen mit Organisationen, Teams und Führungskräften zu den Themen Kommunikation, Konfliktbewältigung und Change-Management zurückblicken. Er war vor seiner Zeit bei ComTeam unter anderem in den USA tätig und arbeitete lange für SwissRe, den größten Rückversicherer weltweit.

Walter G. Straub freut sich, dass sein Amt ein "erfahrener Berater und Mitarbeiter" übernimmt. Er verlässt sein Unternehmen zum 31. Juli und geht in den Ruhestand.

Hintergrund: Der 73-Jährige hatte das Trainings- und Consultingunternehmen ComTeam 1974 gegründet und berät seitdem Unternehmen, Organisationen und Führungskräfte unter anderem in Kommunikationsfragen. Standorte unterhält ComTeam in Deutschland, Österreich, der Schweiz und Großbritannien.

Exklusive Storys und aktuelle Personalien aus der Medien- und Kommunikationsbranche gibt es von Montag bis Freitag in unserem Newsletter "kressexpress". Kostenlos abonnieren.

Ihre Kommentare
Kopf
Inhalt konnte nicht geladen werden.