Media Impact macht Christiane Linker zur Direktorin Sales Division

01.08.2018
 

Beim crossmedialen Vermarkter Media Impact hat Christiane Linker angeheuert. Als Direktorin Sales der Magazine Division löst sie Philip Spaeth ab.

Nach Stationen bei Opel und Gruner + Jahr war Christiane Linker (44) zuletzt als Head of Partnerships bei Dentsu Aegis Network tätig. Sie folgt auf Philip Spaeth (48), der das Unternehmen verlassen hat.

Christiane Linker berichtet in ihrer neuen Position an Daniela Sakowski, die bei Media Impact als Geschäftsführerin für die Vermarktung der Titel der Funke-Mediengruppe verantwortlich ist.

"Christiane Linker hat große Erfahrungen sowohl bei Agenturen als auch auf Kunden- und Medienseite gesammelt. Mit dieser Vielseitigkeit passt sie perfekt zu unserem ganzheitlichen Kommunikationsansatz bei Media Impact", so Daniela Sakowski.

Hintergrund: Media Impact, getragen zu 74,9 Prozent von der Axel Springer SE und zu 25,1 Prozent von der Funke Mediengruppe, bietet Werbungtreibenden und Agenturen Zugang zu über 100 Medienangeboten in Print, Online und Mobile an. Geschäftsführer sind Hans Hamer (Vorsitzender), Ralf Hermanns, Daniela Sakowski und Carsten Schwecke.

Ihre Kommentare
Kopf
Inhalt konnte nicht geladen werden.