Stratege Christian Bihn soll bei McCann neue Akzente setzen

01.08.2018
 

Die Agenturgruppe McCann baut die Strategie aus. Christian Bihn fängt als Head of Strategy in Düsseldorf an. Er kommt von DDB.

Christian Bihn übernimmt im Team von Alison Segar, CSO der McCann Worldgroup, die Leitung des Düsseldorfer Strategieteams und wird auch in die Geschäftsleitung des Standortes aufgenommen.

Bei DDB wirkte Bihn zulezt als Executive Strategy Director und war auf Kunden wie Schwarzkopf, Persil, eBay, congstar, HUK Coburg und Stabilo tätig. Zu Bihns früheren beruflichen Stationen zählen unter anderem Grabarz & Partner, wo er den Kunden Volkswagen verantwortete, und TBWA.

Bihn komplettiert damit das Strategieteam der McCann Worldgroup unter Alison Segar, zu dem auch Christiane Wittmann seitens der MRM//McCann in Frankfurt und das Strategie-Team seitens The Back Room McCann in Düsseldorf gehören. 

"Christian kennt sich sehr gut im deutschen Markt aus, bringt internationale Netzwerkerfahrung mit und setzt sich für starke Insights und Ideen, Kreativität und neue Wege ein. Ich bin mir sicher, dass wir mit Christian neue Akzente setzen und unsere Präsenz im deutschen Markt weiter ausbauen werden. Wir freuen uns alle sehr, Christian als Führungspersönlichkeit mit an Bord zu haben," sagt Alison Segar, CSO, McCann Worldgroup.

Für Christian Bihn ist McCann "international aktuell die spannendste Network-Adresse": "Mich hat vor allem die Herausforderung gereizt, dieses Momentum nun auch nach Deutschland zu bringen und die vorhandene Technologiekompetenz und Kreativität noch stärker miteinander zu verbinden".

Exklusive Storys und aktuelle Personalien aus der Medien- und Kommunikationsbranche gibt es von Montag bis Freitag in unserem Newsletter "kressexpress". Kostenlos abonnieren.

Ihre Kommentare
Kopf
Inhalt konnte nicht geladen werden.