Felicitas Onnen spricht ab sofort für Pantaflix

 

Die von Matthias Schweighöfer gegründete Pantaflix AG, die schon heute als eines der am schnellsten wachsenden Medienunternehmen Europas gilt, macht derzeit viel von sich reden. Nun gibt es an der Spitze auch eine erfahrene Kommunikatorin: Felicitas Onnen, bislang in ProSiebenSat.1-Diensten, steigt als Head of Communication ein.

Onnen freut sich auf neue Aufgaben, mit denen sie "am Puls der Zeit" ist, wie sie sagt. Sie hat sich von der Vision der Pantaflix AG, die auch eine Cloud-basierte Video-on-Demand-Plattform betreibt, anstecken lassen.

Bislang war sie bei ProSiebenSat.1 für das Kommunikationsmanagement und die Pressearbeit großer TV-Formate zuständig. 

"Die Pantaflix AG wächst stetig in allen Bereichen", sagt Stefan Langefeld, CEO des Hauses. "Umso mehr bedarf es einer zentralen Gesamtkommunikation, über die die Ziele und Entwicklungen kommunikativ gebündelt werden."

Hintergrund: Die Pantaflix AG besteht aus der Video-on-Demand-Plattform (VoD) Pantaflix, dem klassischen Filmproduktionsgeschäft Pantaleon Films, dem Musiklabel PantaSounds und der Brand-Integration-Einheit March & Friends. Damit verfolgt der Konzern einen "360-Grad-Ansatz" hinsichtlich Produktion, Vertrieb, Verwertung und Vermarktung von Filmen und Serien sowie deren Rechte. In ihrem Heimatmarkt Deutschland sitzt die Unternehmensgruppe an den Standorten Berlin, Köln, München und Frankfurt am Main. Zur Pantaflix-Führungsriege gehört auch der Medienmanager Nicolas Paalzow. Ein bekannter Investor ist Matthias Schweighöfer.

Exklusive Storys und aktuelle Personalien aus der Medien- und Kommunikationsbranche gibt es von Montag bis Freitag in unserem Newsletter "kressexpress". Kostenlos abonnieren.

Ihre Kommentare
Kopf
Inhalt konnte nicht geladen werden.