Die populärsten "Köpfe": Andreas Arntzen, Annabelle Atchison, Ulrike Piesch, Raphael Brinkert, Uli Mayer-Johanssen, Vincent Schmidlin und Johannes M. Fischer

 

In der vergangenen Woche konnten wir wieder zahlreiche Profile aus der kress-Personendatenbank "Köpfe" mit Meldungen auf kress.de verknüpfen. Die Seiten von Andreas Arntzen, Annabelle Atchison, Ulrike Piesch, Raphael Brinkert, Uli Mayer-Johanssen, Vincent Schmidlin und Johannes M. Fischer waren besonders bei den Lesern gefragt. Alle populären Köpfe in der Übersicht und in der Bildergalerie.

"Es gibt derzeit einen massiven Verfall der Qualität bei Gesundheitsinhalten": Andreas Arntzen, CEO des Wort & Bild Verlags, der die "Apotheken Umschau" herausgibt, sieht ein anhaltendes Problem mit Content Marketing im Gesundsheit-Sektor. Im "kress pro"-Interview spricht er über die dadurch entstehende Unseriosität von Informationen und erklärt außerdem, wie er auf Inhalte mit "gigantischer Halbwertszeit" setzt.

Verstärkung für 42ponies: Annabelle Atchison und Ulrike Piesch holen RTL-II-Manager an Bord. Die Gründerinnen der Münchener Agentur für Kommunikation und digitales Business konnten Markus Piesch für sich gewinnen. "Wir freuen uns, dass wir mit Markus Piesch nun nicht nur einen erfahrenen Kommunikationsprofi, sondern auch einen Digital-Strategen mit Vision an Bord haben. Er unterstützt uns besonders in den Bereichen Personal- und Geschäftsentwicklung, wird aber auch bei digitalstrategischen Projekten für unsere Kunden weiterhin aktiv bleiben", verrät Geschäftsführerin Atchison.

Ex-Fußballprofi Christoph Metzelder und Raphael Brinkert starten eine neue Agentur: Seit 3. Oktober ist "BrinkertMetzelder" eine Agentur für Social Campaigning & Sustainable Marketing mit Sitz in Düsseldorf. Beide waren zuvor gemeinsam für Jung von Matt/Sports tätig. "Nun zünden Raphael und Christoph mit 'BrinkertMetzelder' in einem spannenden Themenfeld eine nächste Stufe. Wir freuen uns auf die zukünftigen Erfolge der beiden Gründer", kommentiert JvM-Vorstand Peter Figge die Situation.

Mit vereinten Kräften: Uli Mayer-Johanssen, Mitgründerin der Corporate-Identity-Agentur MetaDesign und als eine der renommiertesten Kräfte ihrer Zunft bekannt, schließt eine strategische Allianz mit der Agentur Serviceplan Design unter Geschäftsführer Ben Hug. Beide verbindet eine gemeinsame berufliche Wegstrecke – auch Hug hatte schon für MetaDesign gearbeitet.  Das neue Bündnis soll bei gemeinsamen Kunden-Projekten zum Einsatz kommen.

Vincent Schimdlin wird Sprecher und Geschäftsführer: Ab 2019 wird der gebürtige Franzose bei der Serviceplan Agenturholding die Bereiche Geschäftsentwicklung und Integration verantworten – vom Haus der Kommunikation in Hamburg aus. Zuletzt war Schmidlin als Strategiechef und Partner der Hirschen Group tätig.

Thüringer-Allgemeine-Chefredakteur entschuldigt sich: Johannes M. Fischer hat sich bei seinen Lesern für einen Artikel mit antisemitischen Äußerungen entschuldigt. Über den Artikel schreibt er: "Er hätte nie erscheinen dürfen… In der eigenen Zeitung lese ich von einer freien Kulturautorin Sätze, die mich schockierten, die mir die Sprache raubten." Die Autorin schaffe es, "binnen weniger Zeilen das gesamte Repertoire modern gewendeter Antisemitismen einzuspielen. Ihre Codes lauten Schuld, Geld, Jude", schreibt Fischer in seiner Kolumne.

kress.de-Tipp: Sie arbeiten in der Medien- und Kommunikationsbranche? Dann registrieren Sie sich kostenlos auf kress.de und legen in der Personen-Datenbank "Köpfe" ein Profil an. Ihren Köpfe-Eintrag können Sie mit einem Passwort bequem selbst pflegen und aktualisieren. Mit Ihrem Profil können Sie sich auf kress.de - beispielsweise mit Kommentaren - präsentieren und sind zudem - wenn gewollt - auch im Netz leicht auffindbar.

Alle Neuzugänge bei den "Köpfen" finden Sie hier.

Exklusive Storys und aktuelle Personalien aus der Medien- und Kommunikationsbranche gibt es von Montag bis Freitag in unserem Newsletter "kressexpress". Kostenlos abonnieren.

Ihre Kommentare
Kopf
Weitere Beiträge zu diesem Thema
Inhalt konnte nicht geladen werden.