Tim Seewöster wird Geschäftsführer von The Reach Group

06.08.2018
 

Über seinen Weggang bei der RTL-Tochter Sparwelt hatte kress.de berichtet. Jetzt steht Tim Seewösters neuer Führungsjob fest. Er führt künftig The Reach Group.

Tim Seewöster steuert ab Oktober die Digital-Marketing-Agentur The Reach Group. Nach Stationen bei Payback und zanox (AWIN), wirkte er zuletzt als Geschäftsführer von Sparwelt.

Bei The Reach Group folgt Seewöster auf Evert Veldhuijzen in der Geschäftsführung. Er bleibt dem Unternehmen als Vice President weiterhin erhalten. Über seinen neuen Management-Kollegen sagt Evert Veldhuijzen, der auch Teilhaber bei The Reach Group ist: "Mit Tim Seewöster gehen wir den nächsten Schritt im Ausbau unseres Leistungsportfolios und der weiteren Expansionsstrategie. Mit seiner Managementerfahrung und seinem umfassenden fachlichen Know-how ist er perfekt für diese Aufgabe geeignet. Ich freue mich sehr auf die Zusammenarbeit mit ihm."

Hintergrund: Den Hauptsitz hat The Reach Group in Berlin. Weitere Standorte gibt es in Düsseldorf, London, Zürich und Wien. Zu den Kunden zählen Werbetreibende aus den Bereichen e-Commerce und Medien genauso wie Full-Service-, Media- und Beratungsagenturen: u.a. Postbank, UnityMedia, Butlers, Barmenia, DriveNow, Sky, Borussia Dortmund, Deutsche Bahn. The Reach Group ist Mitglied im Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW).

Exklusive Storys und aktuelle Personalien aus der Medien- und Kommunikationsbranche gibt es von Montag bis Freitag in unserem Newsletter "kressexpress". Kostenlos abonnieren.

Ihre Kommentare
Kopf
Inhalt konnte nicht geladen werden.