Marco Bergmann ist Leiter Media Management beim Wort & Bild Verlag

09.08.2018
 

Andreas Arntzen, CEO Wort & Bild Verlag ("Apotheken Umschau"), hat Marco Bergmann an Bord geholt. Bergmann habe das Media-Geschäft im Blut, so Arntzen.

Marco Bergmann (49) unterstützt ab 16. August als Leiter Media Management das Team um Brigitta Hackmann und Gregory McCutchan. Den Bereich Media Management hat der Wort & Bild Verlag neu geschaffen.

Marco Bergmann war Director New Business der GroupM, Geschäftsführer der Aegis Media Holding und zuletzt geschäftsführender Gesellschafter für die Weischer Media GmbH in Hamburg.

Zu seiner neuen Aufgaben sagt er:  "Die 'Apotheken Umschau' ist ein Geschenk für jeden Werbebudget-Verantwortlichen. Die enorme Reichweite macht sie schon jetzt unschlagbar. Ich freue mich, neue Konzepte und Kooperationen für dieses renommierte Haus zu erstellen."

Auch CEO Andreas Arntzen verspricht sich viel von seinem Neuzugang: "Mit seiner Erfahrung und seinem Netzwerk wird Marco Bergmann im Wort & Bild Verlag neue Impulse in der Kundenbetreuung setzen. Ich freue mich schon sehr auf den Ausbau unseres hochkarätigen Teams."

Hintergrund: Im Wort & Bild Verlag erscheinen u.a. folgende Magazine: "Apotheken Umschau" (mtl. verkaufte Exemplare 9.264.022 laut IVW II/2018), "Baby und Familie" (mtl. verkaufte Exemplare 668.192), "Diabetes Ratgeber" (mtl. verkaufte Exemplare 1.171.283), "Senioren Ratgeber" (mtl. verkaufte Exemplare 1.701.967).

Exklusive Storys und aktuelle Personalien aus der Medien- und Kommunikationsbranche gibt es von Montag bis Freitag in unserem Newsletter "kressexpress". Kostenlos abonnieren.

Ihre Kommentare
Kopf
Inhalt konnte nicht geladen werden.