Curt Simon Harlinghausen klemmt sich für Publicis.Sapient hinters Steuer

 

Die Münchner Digitalagentur Publicis.Sapient hat einen ausgewiesenen Digital- und Automotive-Experten für den Vorzeigekunden Volkswagen Gruppe zusteigen lassen: Curt Simon Harlinghausen gibt künftig als Senior Client Partner Gas und kümmert sich um die Geschäftsbereiche Strategie und Business Development.

Außerdem soll er im Speziellen die VW-Gruppe weltweit in allen Belangen der digitalen Transformation beraten. Harlinghausen wird das globale Automotive-Team von Publicis.Sapient unterstützen, das von Wolf Ingomar Faecks, Senior Vice President und Industry Lead Automotive/Manufacturing/Health EMEA/APAC bei der Agenturgruppe, geführt wird.

Curt Simon Harlinghausen kann mit 44 Jahren auf mehr als 24 Jahre Berufserahrung zurückblicken. Er ist zudem für die Publicis-Gruppe kein Unbekannter. Zuvor war der Transformationsspezialist bereits 2015 für das Schwesternetzwerk Publicis Media tätig - unter anderem als CEO der Agentur Digitas (früher: akom360) sowie als Digital Transformation Lead und Chief Digital Officer von Starcom EMEA.

Zudem ist Harlinghausen selbst Unternehmensgründer verschiedener Firmen, zu denen auch die Agentur akom360 gehörte, die von Publicis Media übernommen wurde. Er war auch bereits in China und Großbritannien beruflich unterwegs. Außerdem ist er ein gefragter Dozent und Sprecher auf internationalen Kongressen. Im Laufe seiner langen Karriere betreute Curt Simon Harlinghausen Kunden wie BMW, VW, Volvo Trucks, Mercedes, AMG und Porsche.

"Simon ist ein branchenbekannter, international erfahrener Digitalexperte der ersten Stunde", sagt Wolf Ingomar Faecks, der den Neuzugang zudem als ausgeprägten "Car Guy" bezeichnet.

Hintergrund: Publicis.Sapient, seit mehr als 25 Jahren auf dem Markt und spezialisiert auf digitale Transformation, beschäftigt weltweit 19.000 Mitarbeiter an 100 Standorten. Geschäftsführer der Tochter der Publicis Groupe in Deutschland, angesiedelt in München, sind Wolf Ingomar Faecks, Ingo Stein, Kristen Signore und Boris Terwey. CEO von Publicis Media DACH ist Frank-Peter Lortz.

Exklusive Storys und aktuelle Personalien aus der Medien- und Kommunikationsbranche gibt es von Montag bis Freitag in unserem Newsletter "kressexpress". Kostenlos abonnieren.

Ihre Kommentare
Kopf
Inhalt konnte nicht geladen werden.