Jörg Meyer wechselt von der FAZ als Verlagsleiter zum dfv

27.08.2018
 

Ab dem 1. Oktober 2018 verantwortet Jörg Meyer den Geschäftsbereich Stellenmarkt & Karriere in der dfv Mediengruppe. Was Geschäftsführer Markus Gotta plant.

Jörg Meyer (47) steuert damit künftig die Stellenmarktangebote (Print und Online) sowie Face2Face-Karriereplattformen der dfv Medienmarken "Lebensmittel Zeitung", "TextilWirtschaft" und "Horizont".
 
"Jörg Meyer kommt von der FAZ, bei der er die letzten vier Jahre ebenfalls verantwortlich das Stellenmarktgeschäft leitete", so dfv Geschäftsführer Markus Gotta. "Meyer ist ein absoluter Profi im Stellenmarktgeschäft, mit seiner Erfahrung und Kompetenz werden wir unsere Angebote im wichtigen Karrieremarkt ausbauen."

Jörg Meyer studierte Sportmarketing in Düsseldorf und hat den größten Teil seiner beruflichen Laufbahn im Stellenmarktgeschäft verbracht, unter anderem 15 Jahre beim Personaldienstleister Königsteiner Agentur.  

Zeitgleich mit Meyers Eintritt wird die Verantwortung innerhalb der Geschäftsführung der dfv Mediengruppe für den Geschäftsbereich Stellenmarkt & Karriere neu geordnet und fällt künftig in die Zuständigkeit von Markus Gotta, der darüber hinaus unverändert die Verlagsbereiche "Horizont", Gastronomische Monatszeitschriften sowie die Tochtergesellschaft dfv Matthaes Verlag in Stuttgart führt.

Exklusive Storys und aktuelle Personalien aus der Medien- und Kommunikationsbranche gibt es von Montag bis Freitag in unserem Newsletter "kressexpress". Kostenlos abonnieren.

Ihre Kommentare
Kopf
Inhalt konnte nicht geladen werden.