Daniel von Busse, Stephan Katzmann und Nicholas MacGowan von Holstein führen Match IQ

24.08.2018
 

Constantin Medien baut das Sportgeschäft aus und hat sich die Mehrheit an Match IQ gesichert. Daniel von Busse und Stephan Katzmann bilden ab sofort gemeinsam mit Gründer Nicholas MacGowan von Holstein die Geschäftsführung der Sportberatungsagentur.

Die Constantin Medien AG hat über ihr Tochterunternehmen Constantin Sport Holding GmbH die Mehrheit an der Match IQ GmbH übernommen. Die 2013 gegründete Sportberatungsagentur mit Sitz in Hamburg organisiert Trainingslager und Testspiele deutscher Fußballklubs wie Schalke 04, Eintracht Frankfurt oder dem VfL Wolfsburg sowie internationaler Klubs wie dem FC Porto, Ajax Amsterdam und PSV Eindhoven. Zum anderen setzt Match IQ die mediale Verwertung der Testspiele um und organisiert Turniere oder Testspiele. Ihre Kernkompetenz hat die Agentur im Bereich Eventplanung, -organisation und -umsetzung. Bereits seit einigen Jahren arbeiten die Sport1 GmbH, ebenfalls ein Tochterunternehmen der Constantin Medien, und die Match IQ bei der Übertragung von Testspielen zusammen. Match IQ will unter der neuen Flagge künftig eine Abteilung aufbauen, die Events auf die Beine stellt, auch außerhalb des Fußballs, "aus einer Hand organisiert, medialisiert und vermarktet".

Olaf Schröder, Vorstandsvorsitzender der Constantin Medien und Vorsitzender der Sport1-Geschäftsführung, zur Strategie: "Match IQ [...] passt mit ihrer Event-Kompetenz hervorragend in unser Portfolio. Über unsere Tochtergesellschaften Sport1, Sport1 Media, Magic Sports Media sowie Plazamedia und Leitmotiv decken wir bereits die gesamte Wertschöpfungskette im Sportmedienbereich ab. Dank der Erweiterung unseres Leistungsspektrums können wir Partnern und Kunden künftig sämtliche Dienstleistungen im Sportbereich anbieten - und so neue Erlösfelder in der Kreation, Organisation, Medialisierung und Vermarktung von Events schaffen."

Die Geschäftsführung von Match IQ bilden ab sofort Daniel von Busse, Stephan Katzmann und der Match IQ-Gründer Nicholas MacGowan von Holstein, der bislang alleiniger Geschäftsführer war. Daniel von Busse, COO TV und Mitglied der Geschäftsleitung von Sport1, und Stephan Katzmann, kaufmännischer Geschäftsführer Sport1, Sport1 Media, Magic Sports Media sowie Plazamedia und Leitmotiv Creators, übernehmen die Aufgabe zusätzlich zu ihren bisherigen Tätigkeiten im Constantin Medien-Konzern.

Ihre Kommentare
Kopf
Inhalt konnte nicht geladen werden.