"kress pro" hat zum zweiten Mal ein Ranking der TV-Chefs erstellt. Dazu dienten drei Kriterien:

1. Wie gut schöpfen die Sender das Potenzial im Zuschauermarkt aus?

2. Wie gut schöpfen Vollprogramme und Spartensender das jeweilige Potenzial in der Werbevermarktung aus?

3. Wie gut sind die Sender für die Zukunft strategisch aufgestellt?

In die Top 10 haben es geschafft (in alphabetischer Reihenfolge):

Susanne Aigner-Drews, Geschäftsführer DACH Discovery Networks

Andreas Bartl, Geschäftsführer RTL II

Thomas Bellut, ZDF-Intendant

Volker Herres Programmdirektor Das Erste

Frank Hoffmann, Geschäftsführer Programm RTL

Kaspar Pflüger, Sat.1-Geschäftsführer

Bernd Reichart, Geschäftsführer Vox

Daniel Rosemann, Senderchef ProSieben

Carsten Schmidt, Vorsitzender der Geschäftsführung Sky Deutschland

Claude Schmidt, Geschäftsführer Super RTL

Zu den 20 Top-Machern im TV-Markt gehören (alphabetisch geordnet):

Kai Blasberg, Geschäftsführer Tele 5

Thorsten Braun, VP & GM Disney Channels / Disney Media Sales & Partnerships GSA 

Hans Demmel, Geschäftsführer ntv

Michaela Kiermaier, Vice President Channel Management Sat.1 Gold

Marc Rasmus, Senderchef kabel eins

Torsten Rossmann, Geschäftsführer Welt

Oliver Schablitzki, Senderchef Nitro

Wiebke Schodder, Senderchefin Sixx

Olaf Schröder, Vorsitzender der Geschäftsführung Sport1

Mark Specht, General Manager GSA Viacom (Nickelodeon, Viva, Comedy Central)

kress.de-Tipp: Die genauen Platzierungen und die Punkte in den jeweiligen Kriterien lesen Sie im "kress pro"-Ranking "Die besten TV-Manager 2018". Dort gibt es vom Autor Michael Stadik auch mehr Infos über das Wirken der TV-Manager und eine Analyse des TV-Markts. Die "kress pro"-Ausgabe 6/2018 kann in unserem Shop als E-Paper oder gedruckt gekauft werden - und ist auch im iKiosk erhältlich. Per E-Mail kann sie unter vertrieb(at)oberauer.com bestellt werden. "kress pro" - das Magazin für Führungskräfte bei Medien - erscheint wie kress.de im Medienfachverlag Oberauer. "kress pro"-Chefredakteur ist Markus Wiegand, Herausgeber Johann Oberauer. Zum "kress pro"-Abo

Exklusive Storys und aktuelle Personalien aus der Medien- und Kommunikationsbranche gibt es von Montag bis Freitag in unserem Newsletter "kressexpress". Kostenlos abonnieren.

Ihre Kommentare
Kopf
Kressköpfe dieses Artikels
  • Noch kein kresskopf?

    Logo
    Dann registrieren Sie sich kostenlos auf kress.
    Registrieren
Inhalt konnte nicht geladen werden.