Job des Tages: Redakteur (m/w) Fachmagazin in Teilzeit in Berlin gesucht

28.08.2018
 
 

Die Quadriga Unternehmensgruppe, ein Berliner Medien- und Weiterbildungshaus, das unter anderem auch die Quadriga Hochschule und die Deutsche Presseakademie betreibt, möchte sich beim Fachmagazin "pressesprecher" verstärken. Dort wird aktuell ein Redakteur (m/w) in Teilzeit gesucht.

Angesprochen fühlen dürfen sich Journalisten mit einem ausgeprägten Gespür für gute Gesichten, die ihr redaktionelles Handwerk beherrschen, vernetzt agieren und die sich für Themen rund um die Kommunikation begeistern. Dann wird man über die Wirkmöglichkeiten von Public Relations berichten und auf Augenhöhe mit den Machern der Branche Trends und gute Fallbeispiele diskutieren.

Außerdem wird man High Performer und Ideengeber porträtieren und Meta-Themen, die die Branche beschäftigen, anschaulich vorstellen. Der "pressesprecher" wendet sich dabei an Kommunikationsverantwortliche aus Unternehmen, Behörden, Verbänden und Nichtregierungsorganisationen, aber auch an Management-Entscheider und PR-Agenturen.

Für die Stelle kommen Journalisten mit einer hohen Affinität zu Kommunikations- und PR-Themen infrage. Sie sollten ein journalistisches Volontariat abgeschlossen haben und müssen einschlägige, relevante Berufserfahrung nachweisen. Wichtig ist Quadriga, dass man Leidenschaft für kollaboratives Arbeiten und vernetztes Denken mitbringt.

Der künftige Arbeitgeber freut sich auf eine aufgeschlossene Persönlichkeit, die sich durch eine sehr gute Allgemeinbildung, ein ausgeprägtes Interesse am Zeitgeschehen und an gesellschaftlichen Themen sowie durch offenes Auftreten auszeichnet. Schlüsselqualifikationen sind dabei unter anderem Organisationsfähigkeit, Kommunikationsstärke sowie Belastbarkeit auch unter Zeitdruck.

Mehr Informationen zu diesem Job gibt es im Jobportal von kress.de.  

Das Jobangebot von kress.de wird täglich aktualisiert. Die neuen Angebote und eine wöchentliche Übersicht können als eigener Job-Newsletter abonniert werden.               

Sie haben einen Top-Job im Angebot? Hier können Sie inserieren.

 

Ihre Kommentare
Kopf
Inhalt konnte nicht geladen werden.