Job des Tages: Wirtschaftsredakteur (m/w) in Teilzeit in Berlin gesucht

28.08.2018
 
 

Nicht nur selbst arbeiten, sondern auch die Zukunft von Beschäftigungsformen reflektieren: Die Quadriga Unternehmensgruppe, das Berliner Medien- und Weiterbildungshaus, möchte sich bei der Fachzeitschrift "Human Resources Manager" verstärken. Dort wird ein Wirtschaftsredakteur (m/w) in Teilzeit gesucht. Einsatzort: Berlin.

Ideal passt auf die ausgeschriebene Stelle im Medienunternehmen, das auch die Quadriga Hochschule und die Deutsche Presseakademie betreibt, ein Profi mit einem guten Gespür für Geschichten rund um spannende Themen wie "Arbeit 4.0", Führung und digitale Transformation. In der täglichen Redaktionsarbeit wird man mit den Köpfen der Branche aktuelle Fallbeispiele aus der Praxis sowie die neuesten HR-Trends diskutieren.

Außerdem wird man viele Portraits über die Ideengeber und Visionäre der HR-Praxis schreiben sowie die aktuellen Tools und Meta-Themen der Branche vorstellen. Das sechs Mal pro Jahr erscheinende Print-Magazin "Human Resources Manager" richtet sich dabei übergreifend an Personalverantwortliche, Manager, Geschäftsführer und HR-Interessierte.

In der täglichen Praxis wird man das Magazin gemeinsam mit dem Leitenden Redakteur von der Themenfindung bis zur Druckfreigabe koordinieren, Themenpläne entwickeln sowie Texte betreuen und redigieren. Dabei wird man auch spannende Gastautoren, Querdenker und Meinungsmacher für die Mitarbeit gewinnen.

Eingestellt werden soll ein Journalist mit ausgeprägtem Interesse an Arbeits- und HR-Themen, der ein Volontariat abgeschlossen hat und einschlägige, relevante Berufserfahrung mitbringt. Wichtig ist natürlich, dass man die gängenden journalistischen Stilmittel und Qualitätsstandards sicher beherrscht und Leidenschaft für kollaboratives, vernetztes Arbeiten an den Tag legt. Belastbarkeit auch unter Zeitdruck wird erwartet.

Mehr Informationen zu diesem Job gibt es im Jobportal von kress.de.  

Das Jobangebot von kress.de wird täglich aktualisiert. Die neuen Angebote und eine wöchentliche Übersicht können als eigener Job-Newsletter abonniert werden.               

Sie haben einen Top-Job im Angebot? Hier können Sie inserieren.

 

Ihre Kommentare
Kopf
Inhalt konnte nicht geladen werden.