Job des Tages: Chief Digital Officer (m/w) in Baden-Württemberg gesucht

21.09.2018
 
 

Ein Taktgeber und Kompassträger für die digitale Transformation: Ein renommiertes, zukunftsorientiertes Medienunternehmen in Baden-Württemberg möchte sich aktuell im Management-Board verstärken und einen Chief Digital Officer (m/w) einstellen, der ein qualifiziertes Mitarbeiter-Team führen und direkt an die Geschäftsführung berichten wird.

Erwartet wird von der neuen Führungskraft, die von der Unternehmensberatung Sipa im Auftrag gesucht wird, dass sie die unternehmensstrategische Entscheidungen vorantreibt und die aktuelle Digitalstrategie weiterentwickelt. Für deren Umsetzung wird man dann auch die Gesamtverantwortung im Unternehmen übernehmen und dabei an der Schnittstelle zwischen Unternehmensstrategie, digitaler Unternehmensentwicklung, Marketing und Technologie zum Einsatz kommen.

Außerdem wird der künftige Chief Digital Officer neue Geschäftsmodelle sowie digitale Produkte und Content-Produktionen entwickeln sowie als (Mit-)Geschäftsführer zweier Venture-Capital-Beteiligungsunternehmen das M&A-Geschäftsfeld weiter ausbauen. In allen Funktionen tritt man als Change Manager auf, der den Wandel der Organisationskultur vorantreiben soll.

Ideale Bewerber zeichnen sich durch mehrjährige Berufserfahrung in digital-affinen Führungspositionen aus - idealerweise in der Medienbranche. Zudem bringt man eine hohe technologische Kompetenz und fundiertes Wissen auf den Themenfeldern E-Commerce, Marketing, Social Media und Big Data mit. Innovative Geschäftsmodelle hat man gut zu bewerten gelernt.

Der künftige Arbeitgeber freut sich auf eine Persönlichkeit, die sich durch ausgeprägte kommunikative Fähigkeiten, Überzeugungskraft und Durchsetzungsstärke auszeichnet. Dabei setzt sie auf einen Team-orientierten, motivierenden Führungsstil.

Mehr Informationen zu diesem Job gibt es im Jobportal von kress.de.  

Das Jobangebot von kress.de wird täglich aktualisiert. Die neuen Angebote und eine wöchentliche Übersicht können als eigener Job-Newsletter abonniert werden.             

Sie haben einen Top-Job im Angebot? Hier können Sie inserieren.

 

Ihre Kommentare
Kopf
Kress Pro Magazin
2020/#03

Lesen Sie im aktuellen kress pro, dem Magazin für Führungskräfte bei Medien: Was Deutschlands erfahrenster Medienberater Rolf-Dieter Lafrenz jetzt empfiehlt. Dazu: Was die Corona-Krise für die Medienbranche bedeutet.

Kressköpfe dieses Artikels
  • Noch kein kresskopf?

    Logo
    Dann registrieren Sie sich kostenlos auf kress.
    Registrieren
Kress Pro Magazin
2020/#03

Lesen Sie im aktuellen kress pro, dem Magazin für Führungskräfte bei Medien: Was Deutschlands erfahrenster Medienberater Rolf-Dieter Lafrenz jetzt empfiehlt. Dazu: Was die Corona-Krise für die Medienbranche bedeutet.

Inhalt konnte nicht geladen werden.