xxx Aufrufe

Toleranz hat zwei Seiten

Die Stiftung Fundación Monica Licona steckt hinter dieser vielschichtigen Anzeige. In Erinnerung an die, in einem Verkehrsunfall verstorbene, Radsportlerin und Triathletin Monica Licona wurde die Stiftung in Panama ins Leben gerufen, um dem Ziel näher zu kommen, die Straßen für Autofahrer und Radfahrer sicherer zu machen. Denn es ist egal, mit welchem Gefährt man unterwegs ist, man teilt sich mit anderen Teilnehmern die Straße. In Panama steigen immer mehr Menschen auf das Fahrrad, weshalb der Aufruf zu mehr Achtsamkeit von der Agentur Y&R gestartet wurde.

Sponsor:
Fundación Monica Licona
Agentur:
Cerebro Y&R, Panama, Panama
Zuerst gezeigt:
September 2018
Ihre Kommentare
Kopf
Kress Pro Magazin
2020/#03

Lesen Sie im aktuellen kress pro, dem Magazin für Führungskräfte bei Medien: Was Deutschlands erfahrenster Medienberater Rolf-Dieter Lafrenz jetzt empfiehlt. Dazu: Was die Corona-Krise für die Medienbranche bedeutet.

Kressköpfe dieses Artikels
  • Noch kein kresskopf?

    Logo
    Dann registrieren Sie sich kostenlos auf kress.
    Registrieren
Kress Pro Magazin
2020/#03

Lesen Sie im aktuellen kress pro, dem Magazin für Führungskräfte bei Medien: Was Deutschlands erfahrenster Medienberater Rolf-Dieter Lafrenz jetzt empfiehlt. Dazu: Was die Corona-Krise für die Medienbranche bedeutet.

Inhalt konnte nicht geladen werden.