Mairdumont hievt Daniel Gundel auf den Chefposten für die Beteiligungen

 

Die Mairdumont Gruppe aus Ostfildern, spezialisiert auf touristische Informationen, stellt sich dem digitalen Wandel. Sie hat in den vergangenen zwei Jahren ein Beteiligungsportfolio mit 15 einschlägigen digitalen Unternehmen aufgebaut. Dieses soll nun Daniel Gundel auf dem neu geschaffenen Posten eines Investment Directors führen.

Gundel hat zuletzt digitale Unternehmen in Skalierungsfragen beraten. Zuvor stand er in Diensten von SevenVentures, der Beteiligungstochter von ProSiebenSat.1, aber auch von Payback und Goetzpartners. Zudem war er schon als Interims-Manager tätig - mit Schwerpunkten auf Finance, Operations und Marketing. 

Als "sehr erfahrenen Investment Director" begrüßt Frank Mair, Geschäftsführer von Mairdumont, den Neuzugang an Bord. "Zusammen werden wir das Beteiligungsportfolio weiter ausbauen und das Wachstum der Mairdumont Gruppe vorantreiben."

Hintergrund: Mairdumont ist das führende Medienhaus für touristische Informationen in Europa mit Print-, Online- und Mobile-Produkten. Zu den wichtigsten Marken zählen Marco Polo, DuMont Reise, Baedecker und Kompass. Aktuell führt die Gruppe zudem neun aktive Investments - darunter Excapio, eine Hotelsuchmaschine, und Mairdumont Netletix, einen Special-Interest-Vermarkter, oder die Vermittlungsplattform PaulCamper für das Camper-Sharing.

Exklusive Storys und aktuelle Personalien aus der Medien- und Kommunikationsbranche gibt es von Montag bis Freitag in unserem Newsletter "kressexpress". Kostenlos abonnieren.

Ihre Kommentare
Kopf

Sven Hartrumpf, SEMPRIA GmbH

25.09.2018
!

Die Hotelsuchmaschine heißt escapio. Ich würde sie aber nicht als Suchmaschine sehen, denn man kann nicht in den Beschreibungen von Hotels oder Zielen suchen :-(


X

Kommentar als bedenklich melden

 
×

Bestätigung

Dieser Kommentar wurde erfolgreich gepetzt.

×

Oooooooooops

Beim Petzen trat ein Fehler auf. Versuchen Sie es bitte noch einmal.

Inhalt konnte nicht geladen werden.