Dort leitet er den Bereich für Marktforschung und Mediaberatung des Digitalvermarkters mit den starken Marken GMX und Web.de. Vor seinem Wechsel zu UIM war der promovierte Spitzenmanager Drechsler von 2012 bis 2015 bei InteractiveMedia CCSP für die Markt- und Mediaforschung verantwortlich. Bei der AGOF übernimmt er die Sprecherrolle in der sogenannten "Technischen Kommission" und bringt sich auch im Arbeitsausschuss der Arbeitsgemeinschaft Media-Analyse e.V. (agma) ein.

Im Amt bestätigt wurden Björn Kaspring von Ströer Media Solutions als Vorstandsvorsitzender des geschäftsführenden AGOF-Vostands. Seine Stellvertreterin ist nun Clarissa Moughrabi von Media Impact. Schatzmeister der AGOF ist ab sofort Dirk Maurer von IP Deutschland. Beide sind bereits seit längerem Mitglieder des AGOF-Vorstandskreises. 

Von der Nutzer-Seite wurden die Vorstände Kirsten Latour für die OWM und René Lamsfuß für FOMA und OMG für eine weitere Amtszeit bestätigt. 

Bei den Vorständen der Sektion Internet und Mobile wurde Steffen Bax von iq digital media marketing erneut zum Vorsitzenden für Mobile berufen. Clarissa Moughrabi ist seine Stellvertreterin. In der Sektion Internet übernimmt ab sofort Björn Kaspring den Vorsitz, Dirk Maurer ist sein stellvertretender Sektionsvorstand. Weiteres Vorstandsmitglied in der Sektion Internet (vorher: Sektion Mobile) ist Michael Hallemann von G+J EMS.

Jürgen Sandhofer, bisher stellvertretender Vorstandsvorsitzender und Vorstand der Sektion Internet, ist Ende August bei SevenOne Media und damit auch bei der AGOF ausgeschieden. Sein Abgang hatten die Neuwahlen nötig gemacht.

"Nach den erfolgreichen Neuerungen der letzten Monate stehen viele weitere, anspruchsvolle Projekte auf der Aufgabenliste der AGOF", sagt der Vorstandsvorsitzende Björn Kaspering, "insbesondere im Bereich Kampagnenvalidierung und weiterer digitaler Kanäle. Ich freue mich, dass wir diese mit einem eingespielten und versierten Team weiter vorantreiben können und heiße Wenzel Drechsler als Neuzugang herzlich willkommen. Mit diesem Expertenteam sind wir perfekt aufgestellt, die vor uns liegenden Herausforderungen für die AGOF tatkräftig anzugehen."

Hintergrund: Das sogenannte Joint Industry Committee AGOF setzt sich aus den führenden deutschen Internet-Vermarktern, Agenturen und Werbungtreibenden zusammen und setzt Standards und Maßstäbe für digitales Marketing. Geschäftsführerin der AGOF ist Claudia Dubrau.

Exklusive Storys und aktuelle Personalien aus der Medien- und Kommunikationsbranche gibt es von Montag bis Freitag in unserem Newsletter "kressexpress". Kostenlos abonnieren.

Ihre Kommentare
Kopf
Inhalt konnte nicht geladen werden.