"Großes Talent": Jochen Wegner holt Thilo Kasper zu Zeit Online

01.10.2018
 

Er war zuletzt Creative Producer von funk, dem Content-Netzwerk von ARD und ZDF. Thilos Kaspers neuer Arbeitgeber heißt Zeit Online.

Thilo Kasper (30) ist Ressortleiter für den Bereich Video zu Zeit Online nach Berlin gewechselt. Er wird für die Bewegtbild-Strategie des Online-Angebots auf allen Kanälen zuständig sein und das Videoteam von Zeit Online führen.

Bei funk, das sich an Menschen im Alter von 14 bis  29 Jahren richtet, gestaltete Kasper die Bewegtbild-Angebote des Online-Angebots maßgeblich mit. So entwickelte Kasper zahlreiche Formate für die funk-Website, für YouTube, Facebook und andere Online-Plattformen. Dazu gehört etwa die Videoserie Deutschland3000, in der Moderatorin Eva Schulz jungen Nutzern auf unterhaltsame Art Politik näher bringt. Das mehrfach ausgezeichnete Format erzielt regelmäßig Millionen Abrufe. Zuvor arbeitete der studierte Designer Thilo Kasper als erster deutscher Producer im internationalen Team von BuzzFeed Motion Pictures.

 "Wir freuen uns sehr, ein so großes Talent wie Thilo Kasper für Zeit Online gewinnen zu können", sagt Jochen Wegner, Chefredakteur von Zeit Online. "Kasper ist ein ausgewiesener Experte für Bewegtbild-Formate auf allen Plattformen, ist international bestens vernetzt und wird uns entscheidend voranbringen."

Exklusive Storys und aktuelle Personalien aus der Medien- und Kommunikationsbranche gibt es von Montag bis Freitag in unserem Newsletter "kressexpress". Kostenlos abonnieren.

Ihre Kommentare
Kopf
Inhalt konnte nicht geladen werden.