Job des Tages: Online-Redakteur (m/w) für Premium-Formate in Karlsruhe gesucht

04.10.2018
 
 

Aufbruchsstimmung in Karlsruhe: Die dort ansässigen Badischen Neuesten Nachrichten (BNN) möchten ihre Digital-Aktivitäten ausweiten. Das große, traditionsreiche Verlagshaus, das täglich über 380.000 Leser erreicht, sucht derzeit für das zwölfköpfige Online-Team einen Online-Redakteur (m/w) für Premium Formate.

Dabei steht im Zentrum, dass man crossmediale Premium-Formate für das Bezahlangebot von bnn.de konzipiert und regelmäßig produziert. Damit sind herausragende Lesegeschichten gemeint, deren Themen man finden und diese dann spannend gestalten soll. Außerdem wird man wöchentliche Themen-Dossiers erstellen und die Autorenteams zu deren Umsetzung steuern.

Generell gilt es, den Digitalabonnenten des Hauses Lust auf mehr Lesestoff zu machen und dabei auch Leserwünsche zu verwirklichen. Zudem wird man die Kollegen für die Anforderungen eines digitalen Bezahlangebots schulen.

Bestens gewappnet für ein Vorstellungsgespräch ist man als Autor, der bereits mehrere Jahre im Journalismus gearbeitet und sich dabei einen Namen gemacht hat. Dabei weiß man nicht nur, wie man Geschichten weitererzählt und aus einfachen News packende Hintergrundreportagen macht, sondern auch wie man Stoffe mit Hilfe von Videos, Podcasts und Infografiken mitreißend gestaltet und wie man selbst vor der Kamera auftritt.

Angesprochen fühlen sollten sich Profis, die eine hohe Online-Affinität, Freude am Recherchieren sowie Spaß am Schreiben mitbringen und sich dabei ein großes Interesse am Zeitgeschehen in Politik, Kunst, Kultur, Sport und Gesellschaft auszeichnen. Optimal geeignet ist man, wenn man als gut organisierter, verlässlicher und flexibler Teamplayer auftritt.

Mehr Informationen zu diesem Job gibt es im Jobportal von kress.de.  

Das Jobangebot von kress.de wird täglich aktualisiert. Die neuen Angebote und eine wöchentliche Übersicht können als eigener Job-Newsletter abonniert werden.              

Sie haben einen Top-Job im Angebot? Hier können Sie inserieren.  

 

Ihre Kommentare
Kopf
Inhalt konnte nicht geladen werden.