Esther Madel wechselt zur The Hamptons Bay Design Company

 

Neue Ideen und einen frischen Blick holt sich die Münchner Kreativagentur The Hamptons Bay Design Company an Bord: Ab sofort erweitert dort Esther Madel als Senior Design Managerin das zehnköpfige Team. Sie soll dabei mitwirken, die Projekte aus der Markenberatung in Kreativkonzepte für Design und Kommunikation zu übersetzen. Entsprechendes Knowhow bringt sie mit.

Innerhalb Münchens wechselt die 39-Jährige von der Agentur Avantgarde herüber. Dort betreute sie namhafte FMCG-Kunden aus den Branchen Food, Automotive und Tabak mit. Zuvor stand die Mediengestalterin und Diplom-Kommunikationsdesignerin in Diensten von Sturm und Drang, Hamburg, sowie des Frankfurter Zukunftsinstituts.

Als "sehr erfahrene Kreative und Querdenkerin" bezeichnet Mo Toutoungi, Creative Director bei The Hamptons Bay Design Company und Leiter des Kreativteams, seine neue Kollegin.

Hintergrund: The Hamptons Bay Design Company ist die Kreativtochter der ebenfalls in München ansässigen Agentur Truffle Bay Management Consulting, die sich auf Kommunikationsberatungen rund um Transformationsprozesse spezialisiert hat. Wichtige Kunden des rund 20-köpfigen Truffle-Teams sind Apleona, Autobahn Tank & Rast, Bilfinger, EnBW, die Hoffmann Group, Melitta, Lange & Söhne sowie Vonovia.

Exklusive Storys und aktuelle Personalien aus der Medien- und Kommunikationsbranche gibt es von Montag bis Freitag in unserem Newsletter "kressexpress". Kostenlos abonnieren.

Ihre Kommentare
Kopf
Inhalt konnte nicht geladen werden.