Job des Tages: Referent für Öffentlichkeitsarbeit und Kommunikation (m/w/d) in Bochum gesucht

16.10.2018
 
 

Ein krisensicherer Job in Bochum: Das Immobilienunternehmen Vonovia, das bundesweit 404.000 Wohnungen verwaltet und zu den DAX-30-Unternehmen zählt, benötigt einen PR-Profi. Für den Bereich Unternehmenskommunikation, Abteilung Externe Kommunikation, wird aktuell ein Referent für Öffentlichkeitsarbeit und Kommunikation (m/w/d) gesucht.

Auf den künftigen Stelleninhaber kommen dort Arbeiten zu, die mit der Aufarbeitung von wohnungsnahen Themen für die interne und externe Kommunikation zu tun haben - und das Headline-tauglich. Dabei wird man mit Text und Grafik ebenso spielen wie mit Bild und Ton. Im täglichen Kontakt mit den Medien wird man zudem als wichtiger Ansprechpartner und Dienstleister gegenüber Journalisten auftreten.

Dabei wird man intern engen Kontakt zu den Fachabteilungen halten, um spannende Themen aufzuspüren. Außerdem entwickelt man sein Netzwerk weiter und pflegt vor allem die Journalistenkontakte. Zudem wird man Pressegespräche organisieren und für Film- und Fotoaufnahmen vor und hinter der Kamera zur Verfügung stellen. Last but not least wird man auch Agenturen und Dienstleister steuern.

Ideale Job-Kandidaten haben ein Studium mit Schwerpunkt Kommunikations- oder Medienwissenschaften, Wirtschaft, Journalismus, Publizistik oder PR erfolgreich abgeschossen und bereits mehrere Jahre mit Verantwortungen auf vergleichbaren Positionen - in Unternehmen oder bei einer PR-Agentur - gearbeitet. Außerdem bringt man idealerweise Erfahrungen in einer Online-Redaktion und bei der Konzeption dialogischer Online-Formate mit.

Wichtig ist, dass man ein Faible für Technik und Tools hat, mit wechselnden Anforderungen gut umgehen kann und agiles Arbeiten schätzt. Verhandlungssicheres Englisch und die Bereitschaft zum Reisen sind Pflicht. Außerdem sollte man über eine hohe soziale und kommunikative Kompetenz verfügen.

Mehr Informationen zu diesem Job gibt es im Jobportal von kress.de.  

Das Jobangebot von kress.de wird täglich aktualisiert. Die neuen Angebote und eine wöchentliche Übersicht können als eigener Job-Newsletter abonniert werden.               

Sie haben einen Top-Job im Angebot? Hier können Sie inserieren. 

 

Ihre Kommentare
Kopf
Kress Pro Magazin
2020/#02

Lesen Sie im aktuellen kress pro, dem Magazin für Führungskräfte bei Medien: Mit dpa-Chef Peter Kropsch steht die Agentur vor dem größten Umbau ihrer Geschichte. Was sich für die Kunden alles ändert. Dazu: Wie schlagen sich Steingarts Erben bei der Handelsblatt Media Group?

Kressköpfe dieses Artikels
  • Noch kein kresskopf?

    Logo
    Dann registrieren Sie sich kostenlos auf kress.
    Registrieren
Kress Pro Magazin
2020/#02

Lesen Sie im aktuellen kress pro, dem Magazin für Führungskräfte bei Medien: Mit dpa-Chef Peter Kropsch steht die Agentur vor dem größten Umbau ihrer Geschichte. Was sich für die Kunden alles ändert. Dazu: Wie schlagen sich Steingarts Erben bei der Handelsblatt Media Group?

Inhalt konnte nicht geladen werden.