Job des Tages: Marketing Manager Kampagnen & Events (m/w) in Ismaning bei München gesucht

17.10.2018
 
 

Trommeln für die Frauentitel "Donna" und "myself", die bei Funke ein neues Zuhause gefunden haben: Zur Unterstützung der Marketingabteilung der Funke Zeitschriften am Standort in Ismaning bei München sucht der Verlag schnellstmöglich einen Marketing Manager Kampagnen & Events (m/w). 

Die Stelle wird im Rahmen einer Elternzeitvertretung ausgeschrieben und ist auf zwei Jahre befristet. Die Aufgaben umfassen die Planung und Durchführung von Leser- sowie B2B-Events in Koordination mit dem Brand Management und der Anzeigenabteilung. Zentral wird man mit der Entwicklung, Umsetzung und Kontrolle der Marketingplanung befasst sein sowie mit der Kreation, Produktion und termingerechten Anlieferung von Werbemitteln.

Zudem gilt es, die Mediaplanung zu betreuen sowie zu steuern und die entsprechenden Budgets selbst einzuplanen. Außerdem wird man Gegengeschäfte und Kooperationen verhandeln und abwickeln sowie Dienstleister und Agenturen steuern. In allen Belangen hat man dabei die Budget-Planung und das Controlling im Blick.

Bestens geeignete Bewerber haben ein Studium, vorzugsweise der Fachrichtung BWM mit Schwerpunkt Marketing, oder eine vergleichbare Ausbildung im Marketing-/Medien-Bereich erfolgreich abgeschlossen. Zudem sollte man relevante Berufserfahrung in vergleichbarer Position, idealerweise im Event-Bereich, mitbringen. Wenn man bereits in einem Zeitschriftenverlag gearbeitet hat, sammelt man Pluspunkte.

Funke freut sich auf Job-Kandidaten mit einer hohen Affinität zu Lifestyle-Themen, die sich durch eine eigenverantwortliche, strukturierte, analytische und ergebnisorientierte Arbeitsweise auszeichnen. Hohe Einsatzbereitschaft, Verantwortungsbewusstsein und Zuverlässigkeit werden vorausgesetzt.

Mehr Informationen zu diesem Job gibt es im Jobportal von kress.de.  

Das Jobangebot von kress.de wird täglich aktualisiert. Die neuen Angebote und eine wöchentliche Übersicht können als eigener Job-Newsletter abonniert werden.               

Sie haben einen Top-Job im Angebot? Hier können Sie inserieren. 

 

Ihre Kommentare
Kopf
Inhalt konnte nicht geladen werden.