Fred Hogrefe kehrt Funke den Rücken - Zukunft bei GIK noch offen

 

Zahlen- und Marktstudien-Guru Fred Hogrefe geht in Essen von Bord: Der Geschäftsführer der Gesellschaft für integrierte Kommunikationsforschung (GIK) und damit Herr über die großen Gattungsstudien "Best4Planning" und "Best4Tracking" gibt seinen Posten als Manager Change Management bei Funke auf. In dieser Funktion hatte er den Verlag bei der GIK vertreten.

Hogrefe zieht sich bis auf weiteres in das Freie-Berater-Geschäft über seine eigene Firma Hogrefe Business Intelligence zurück. "Darauf freue ich mich sehr", sagte er gegenüber kress.de.

Außerdem bestätigte er den Wechsel weg von Funke. "Es ist richtig, dass ich meine Aktivitäten für die Funke Mediengruppe in Essen zum Ende des Jahres auf eigenen Wunsch beenden werde", so Fred Hogrefe. "Es waren dann fast fünf spannende und erfolgreiche Jahre, die ich nicht missen möchte."

Funke verliert mit ihm einen Change-Manager für wichtige Weichenstellungen: "Zunächst mussten die Titel des Springer Verlags integriert werden, dann konnte ich als Hauptprojektleiter die verschiedenen Standorte von Funke zu einem großen Ganzen harmonisieren und zum Schluss die Zeitungslogistik zentralisieren", bilanziert Hogrefe im Gespräch mit kress.de.

Noch ist offenbar unklar, wie es mit Hogrefes Ämtern in den wichtigen Branchen-Gremien, etwa bei der GIK, aber auch bei der AGMA, weitergeht. "Ob ich meine Tätigkeiten in den Gremien weiter für Funke ausüben werde, ist noch nicht geklärt", sagt Fred Hogrefe. Geschäftsführer der GIK bleibt er bis auf weiteres. "Natürlich steuere ich in diesem Jahr noch die Geschicke der GIK mit meinen Kollegen aus den anderen Häusern", so der prominente Marktkenner.

Hintergrund: Fred Hogrefe, geboren 1959, studierte Sozialwissenschaften mit Schwerpunkten in Marktforschung, Statstik, Betriebssoziologie, Informatik und Kommunikationswissenschaften. Er war im Laufe seiner bisherigen Karriere zunächst Media-Berater bei der Anzeigen- und Marketing KG im Bauer Verlag, dann Marketing-Manager bei Bauer Media, Geschäftsfüher der CPW GmbH und Geschäftsführender Gesellschafter der Quick-Traxx GmbH.

Exklusive Storys und aktuelle Personalien aus der Medien- und Kommunikationsbranche gibt es von Montag bis Freitag in unserem Newsletter "kressexpress". Kostenlos abonnieren.

Ihre Kommentare
Kopf
Inhalt konnte nicht geladen werden.