James Baker löst Jan Frouman als oberster ProSiebenSat.1-Produzent ab

 

Wachablösung in München-Unterföhring: Jan Frouman, Chairman & CEO der Red Arrow Studios und Vorstandsmitglied bei ProSiebenSat.1, wird den TV-Konzern nach 15 Jahren verlassen. Er gibt beide Ämter auf, sein Vertrag läuft Ende Februar 2019 aus. Seine Nachfolge übernimmt James Baker: In den Vorstandsrang steigt er aber nicht auf.

Unlängst erst wurde bekannt gegeben, dass Baker, der bislang noch Chief Operatin Officer von Red Arrow Studios ist, das international vernetzte Produktionsunternehmen künftig mit dem schmucken Titel eines "President & COO" führen wird. James Baker wird direkt an Max Conze, Vorstandsvorsitzender der ProSiebenSat.1 Media SE, berichten. Der neue Konzernlenker spart sich mit Frouman einen Vorstandsposten.

"Ich möchte Jan dafür danken, dass er das Unternehmen so erfolgreich aufgebaut und seit dem ersten Tag geleitet hat", lässt sich Conze nun vergleichsweise trocken zitieren. "Jetzt freue ich mich sehr, dass wir James Baker zum Chef befördern können."

Außerdem gab der Konzern bekannt, dass der Anteil von deutschen Produktionen bei Red Arrow erhöht werden soll, um "noch stärker Synergien mit der Entertainment-Sparte von ProSiebenSat.1 zu nutzen", wie es in München-Unterföhring heißt. Deswegen lässt Max Conze einen sogenannten "Lenkungskreis" für den kreativen Austausch und die enge Zusammenarbeit einrichten.

Ihm gehören unter anderem Wolfgang Link, der frühere Red Arrow-Manager Henrik Papst, James Baker von Red Arrow sowie seine Kollegen Michael Schmidt (CCO), Raimo Reese (CFO), Martin Metzger (Chief Legal & Business Affairs Officer) sowie Reza Izad, CEO von Studio71, an.

Hintergrund: Red Arrow Studios International gilt als einer der Weltmarktführer im Bereich von Scripted-Formaten und sogenannten "Factual Shows". Bisheriger Geschäftsführer war Henrik Pabst, künftig steuert Bo Stehmeier die Büros in München, London, New York und Hongkong (kress.de berichtete). Der International-Arm gehört zu Red Arrow Studios und damit zur ProSiebenSat.1 Media SE (CEO: Max Conze).

Exklusive Storys und aktuelle Personalien aus der Medien- und Kommunikationsbranche gibt es von Montag bis Freitag in unserem Newsletter "kressexpress". Kostenlos abonnieren.

Ihre Kommentare
Kopf
Inhalt konnte nicht geladen werden.