Job des Tages: Sport-Redakteure (m/w) in Berlin-Mitte gesucht

02.11.2018
 
 

Immer auf Ballhöhe: Die Redaktion ntv.de, die bekanntlich eine der wichtigsten und erfolgreichsten deutschen Nachrichtenseiten betreibt, möchte ihre Mannschaft aufstocken. Deshalb werden für die Online-Redaktion in Berlin-Mitte ab sofort Sport-Redakteure (m/w) gesucht.

Zentrale Aufgaben dabei sind, die Nachrichtenlage zu beobachten und Meldungen der in- und ausländischen Sportpresse sowie von Sportmitteilungen der Vereine und Verbände zu sichten. Außerdem behält man natürlich die Social-Media-Kanäle sowie die einschlägigen Blogs sowie Foren im Blick.

Dabei wird man Agenturmeldungen schnell und präzise aufbereiten und insgesamt lebendige Berichte und Reportagen aus der Sport-Szene und von Sport-Ereignissen verfassen. Die Themen setzt man eigenverantwortlich und führt seine Recherchen auf eigene Faust durch.

Ideale Job-Kandidaten zeichnen sich durch ein außerordentliches Interesse für Drama, Leidenschaft und Emotionen aus und verfügen über ein gutes Gespür, wie man dieses in spannende Geschichten gießt. Neben exzellentem Sport-Wissen sollte man eine gute Allgemeinbildung mitbringen. Vorausgesetzt werden ein abgeschlossenes Studium, ein Volontariat oder Berufserfahrung.

Wichtig ist ntv.de, dass sich die Bewerber durch schnelles Denken und schnelles Umsetzen sowie durch Entscheidungssicherheit und Selbstständigkeit auszeichnen. Soziale Kompetenz und Humor zahlen sich für den Job gut aus, Kommunikations- und Teamfähigkeit sind ohnehin Pflichteigenschaften.

Mehr Informationen zu diesem Job gibt es im Jobportal von kress.de.  

Das Jobangebot von kress.de wird täglich aktualisiert. Die neuen Angebote und eine wöchentliche Übersicht können als eigener Job-Newsletter abonniert werden.               

Sie haben einen Top-Job im Angebot? Hier können Sie inserieren.

 

Ihre Kommentare
Kopf
Inhalt konnte nicht geladen werden.