Performance Marketing: Dariusch Hosseini führt neue Resolution Media Germany

13.11.2018
 

Die Omnicom Media Group Germany wertet mit dem Kauf der Performance Marketing-Sparte der United Digital Group ihre Marke Resolution Media auf dem deutschen Markt auf. In München, Ludwigsburg und Köln entstehen Standorte für integriertes Performance Marketing. Dariusch Hosseini leitet die neue Resolution Media Germany. 

Das Resolution-Media-Team umfasst nun rund 140 Kollegen und bildet gemeinsam mit der bisherigen Resolution Media-Mannschaft in Düsseldorf eine eigenständige Agentur innerhalb der Omnicom Media Group Germany. Hinzugekommen sind Performance Marketing-Maßnahmen wie Search Engine Optimization, Affiliate Marketing, Search Engine Advertising, Social Media Advertising und Digital Analytics. 

Die neue und verstärkte Resolution Media Germany wird fortan von Dariusch Hosseini als CEO geleitet. Er berichtet direkt an Omnicom Media Group Germany CEO Paul Remitz und wird eng mit Omnicom Media Group Germany CDO Sascha Jansen zusammenarbeiten. Die einzelnen Standorte der Resolution Media werden als eigenständige GmbHs jeweils von lokalen Geschäftsführern geführt werden.

"Brand versus Performance - im Markt gilt das oftmals immer noch als eine Entweder-Oder-Frage", erklärt Paul Remitz, CEO der Omnicom Media Group Germany. "Die Digitalisierung lässt diese Grenzen aber immer mehr verschwimmen. Wir sehen es als eine unserer wichtigsten Aufgaben, uns so aufzustellen, dass wir diese beiden Komponenten für unsere Kunden strategisch miteinander verbinden können. Aus diesem Grund haben wir neben dem kontinuierlichen Ausbau unserer Stärken im Bereich Brand nochmal signifikant in das Thema Performance investiert", so Remitz zur Strategie.

Dariusch Hosseini hatte bei der United Digital Group zuletzt die Position des Managing Partner für den Bereich Performance inne. Er kam 2017 von Facebook zur UDG. Bei Facebook wirkte er als Head of Sales DACH. Weitere Stationen von Hosseini waren Bertelsmann und Microsoft. Für zwei amerikanische Internetunternehmen baute er deutsche Tochtergesellschaften auf. 

Hintergrund: Resolution Media ist eine internationale Marke der Omnicom Media Group mit über 1.350 Mitarbeitern weltweit und 60 Standorten in mehr als 50 Märkten.

Exklusive Storys und aktuelle Personalien aus der Medien- und Kommunikationsbranche gibt es von Montag bis Freitag in unserem Newsletter "kressexpress". Kostenlos abonnieren.

Ihre Kommentare
Kopf
Inhalt konnte nicht geladen werden.