xxx Aufrufe

Stammbaum des Grauens

Vier von zehn Frauen in Brasilien erleben häusliche Gewalt, so die Erhebung, auf die sich die Initiative SOS Woman and Family beruft. Ein Anruf bei der Hotline kann Opfer schützen und Familien helfen. Immer wieder ist das Thema der Gewalt durch den Lebenspartner in den Medien präsent und soll so die dringend notwendige Aufmerksamkeit des Umfeldes wecken. Auf der Kampagne der Agentur Artplan prangt ein Stammbaum, auf dem versehrte und unversehrte Frauen abgebildet sind.

28.11.2018
Sponsor:
SOS Woman and Family
Agentur:
Artplan, Brasilien
Wann und wo:
29.11.2018, AotW
Ihre Kommentare
Kopf
Kressköpfe dieses Artikels
  • Noch kein kresskopf?

    Logo
    Dann registrieren Sie sich kostenlos auf kress.
    Registrieren
Kress Pro Magazin
2019/#10

Lesen Sie im aktuellen kress pro, dem Magazin für Führungskräfte bei Medien: Relotius-Affäre und Print-Online-Fusion: Wie Steffen Klusmann sein erstes Jahr beim 'Spiegel' überlebte. Dazu: Die besten Medienmanager, Chefredakteure und Newcomer 2019 - und Klambt-Verleger Lars Rose sagt im Strategiegespräch, wo er zukaufen möchte.

Inhalt konnte nicht geladen werden.