Job-Grafik: Stille Großraumbüros

29.11.2018
 

Großraumbüros sollen die Kommunikation der direkt zusammensitzenden Mitarbeiter untereinander verbessern. Eine neue Studie zeigt allerdings, dass der gegenteilige Effekt eintritt.  

Wenn Mitarbeiter aus kleineren Büros in Großraumbüros umziehen, reduzieren sich die direkten Gespräche mit Kollegen um rund 70 Prozent. Stattdessen nimmt die Kommunikation via Email und Messenger-Nachrichten zu. Dies sind Ergebnisse einer neuen Studie der Harvard Business School. Der positive Einfluss von räumlicher Nähe wird laut den Autoren überschätzt.

Die Job-Grafik präsentieren wir gemeinsam mit Statista. Matthias Janson, Data Journalist bei der Statista GmbH, hat sie aufbereitet. 

kress.de-Tipp: Das Jobangebot von kress.de wird täglich aktualisiert. Die neuen Angebote und eine wöchentliche Übersicht können als eigener Job-Newsletter abonniert werden. Zudem gibt es den "Job des Tages", der von der kress.de-Redaktion ausgewählt wird.      

Sie haben einen Top-Job im Angebot? Hier können Sie inserieren.

Exklusive Storys und aktuelle Personalien aus der Medien- und Kommunikationsbranche gibt es von Montag bis Freitag in unserem Newsletter "kressexpress". Kostenlos abonnieren.

Ihre Kommentare
Kopf
Inhalt konnte nicht geladen werden.