Job des Tages: Projektassistenz (m/w) in Berlin gesucht

10.12.2018
 
 

Der Medienfachverlag Oberauer möchte sich beim Team in Berlin-Mitte verstärken. Gesucht wird in Vollzeit und unbefristet festangestellt eine Projektassistenz (m/w). 

Sie wird für Aufgaben im Bereich PR, Marketing, Event und Customer Care zum Einsatz kommen. Der Verlag (unter anderem "kress pro", "PR Report", "medium magazin") führt von Berlin aus bundesweite Veranstaltungen durch und ist für die Mitgliederbetreuung eines wachsenden Berufsverbands im Bereich Kommunikation/Public Relations verantwortlich. Hier wird zum nächstmöglichen Zeitpunkt Unterstützung benötigt.

Zentrale Aufgaben der Stelle umfassen unter anderem die Umsetzung und das Controlling von umfassenden Marketing- und Kommunikationsmaßnahmen zur Weiterentwicklung des Mitgliederbestands. Dabei wird man als Ansprechpartner für Verbandsmitglieder fungieren, Branchenwettbewerbe organisatorisch begleiten, den Markt beobachten, Informationen recherchieren und auswerten sowie auch die allgemeine Büroorganisation übernehmen.

Der Arbeitgeber erwartet von den bestgeeigneten Job-Kandidaten eine einschlägige kaufmännische Berufsausbildung oder ein Studium im Bereich Kommunikation/Marketing. Nach Möglichkeit sollte man erste Berufserfahrung mitbringen. Sichere Kenntnisse von Microsoft Office sowie sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse sind unverzichtbar. Pluspunkte sammelt man mit einem Grundverständnis für Datenbanken und Content-Management-Systeme.

Der Medienfachverlag Oberauer freut sich auf aufgeschlossene, lösungsorientierte, selbstständige Persönlichkeiten, die sich durch eine zuverlässige Arbeitsweise, Belastbarkeit, Diplomatie, Gestaltungswillen und ein sicheres Auftreten auszeichnen. Im Gegenzug bietet er spannende Aufgaben mit Freiraum für eigene Ideen - und das in einem kleinen Team, geprägt von familiärer Atmosphäre.

Mehr Informationen zu diesem Job gibt es im Jobportal von kress.de.  

Das Jobangebot von kress.de wird täglich aktualisiert. Die neuen Angebote und eine wöchentliche Übersicht können als eigener Job-Newsletter abonniert werden.                     

Sie haben einen Top-Job im Angebot? Hier können Sie inserieren. 

 

Ihre Kommentare
Kopf
Inhalt konnte nicht geladen werden.