Job des Tages: Magazin-Redakteur (m/w/d) in Essen gesucht

14.12.2018
 
 

Ein Job, der elektrisieren kann: energate, der führende Fachverlag für Energiethemen, möchte das Team in Essen aufstocken. Dort wird zum nächstmöglichen Eintrittstermin ein Magazin-Redakteur (m/w/d) gesucht.

Zum Einsatz kommen wird man bei der redaktionellen Betreuung von Print- und Online-Magazinen des Hauses. Der Schwerpunkt wird dabei auf dem Autorenmagazin "emw Energie, Markt, Wettbewerb" liegen. Dafür wird man Interview- und Diskussionsformate anbahnen, organisieren und durchführen. Außerdem wird man die Autorenbetreuung übernehmen und deren Artikel begleiten.

Dabei trägt der neue Magazin-Redakteur die Verantwortung für den gesamten Produktionsprozess und stimmt sich mit der internen Layout-Agentur, der Druckerei und dem Anzeigenverkauf ab. Gemeinsam mit dem Team wird man Themen planen und auch an Corporate-Publishing-Projekten mitwirken.

Ideal geeignete Bewerber haben ein Studium oder alternativ eine Ausbildung abgeschlossen - jeweils kombiniert mit erster Berufserfahrung in den Bereichen Redaktion, Magazin-Redaktion oder Agentur. Zudem sollte man sich mit dem Redigieren/Lektorieren von Texten gut auskennen und natürlich die deutsche Rechtschreibung und Grammatik sehr gut beherrschen.

Das Team freut sich auf ein Organisationstalent mit Interesse und Begeisterungsfähigkeit für Energiethemen. Man sollte sich durch hohe Sozialkompetenz und Teamfähigkeit sowie durch eine selbstständige Arbeitsweise und Einsatzfreude auszeichnen. 

Mehr Informationen zu diesem Job gibt es im Jobportal von kress.de.  

Das Jobangebot von kress.de wird täglich aktualisiert. Die neuen Angebote und eine wöchentliche Übersicht können als eigener Job-Newsletter abonniert werden.                     

Sie haben einen Top-Job im Angebot? Hier können Sie inserieren. 

 

Ihre Kommentare
Kopf
Inhalt konnte nicht geladen werden.