Silvia von Maydell und Klaus Dahm führen das neue Burda-Magazin MyLife

 

Mit dem Kundenmagazin "MyLife" möchte Burda ab dem Frühjahr 2019 den Markt für Apotheken-Titel aufmischen. Was die Chefredakteure Silvia von Maydell und Klaus Dahm (Ex-"Grazia") planen.

Für den ambitionierten Neustart, der vor allem dem Wort + Bild-Platzhirsch "Apotheken Umschau" die Zähne zeigen soll, setzt Burda auf eine Doppelspitze - und aus eine Mischung aus vertrauten und externen Kräften.

Silvia von Maydell ist bei BurdaLife in Offenbach bereits seit 2016 Leiterin der sogenannten "Health Agency". Dort lässt der Verlag von Medizin-Fachjournalisten alle Inhalte aus dem Themenfeld Gesundheit für die wöchentlichen Frauen- und Entertainment-Titel des Hauses erstellen. Zudem verantwortet von Maydell das Gesundheitsmagazin "Ma vie - Gesund Leben". 

Neu an Bord kommt mit Klaus Dahm, der zum 1. Januar Burda-Manager wird, ein erfahrener Magazinmacher. Er arbeitet bereits seit 1990 als Chefredakteur von monatlichen und wöchentlichen Lifestyle-Titeln, darunter unter anderem "Max", "Petra" und "Grazia". Er kommt von der Mediengruppe Klambt zu Burda. Zuletzt war Dahm auch Herausgeber des gesundheitszentrierten Titels "Vital" und Editorial Director bei "Healthy Living".

Hintergrund: Dahm und von Maydell werden nun für den Start von "MyLife" eng mit dem bundesweiten Apotheker-Beirat zusammenarbeiten. Die Organisation soll die Redaktion bei der tagesaktuellen Vor-Ort-Perspektive aus der Apotheke bei der Themenauswahl sowie bei pharmazeutischen Fachfragen und beim beratenden Dialog mit den Lesern unterstützen. "My Life" soll vierzehntägig erscheinen und in Hamburg sowie Offenburg produziert werden. Burda-intern wird die Redaktion über das Redaktionsnetzwerk "Connected Workflow" mit allen Medizin- und Gesundheitsjournalisten des Konzerns zusammenarbeiten.

Exklusive Storys und aktuelle Personalien aus der Medien- und Kommunikationsbranche gibt es von Montag bis Freitag in unserem Newsletter "kressexpress". Kostenlos abonnieren.

Ihre Kommentare
Kopf
Weitere Beiträge zu diesem Thema
Inhalt konnte nicht geladen werden.