Job des Tages: Multimediale Publishing Redakteure (m/w/d) in Düsseldorf gesucht

10.01.2019
 
 

Die "WZ" in Düsseldorf versteht sich als modernes regionales Medienhaus mit vielfältigen Karrieremöglichkeiten. Zum 1. Mai werden dort gleich mehrere Multimediale Publishing Redakteure (m/w/d) gesucht.

Zum Einsatz wird man am Standort Düsseldorf am dortigen Publishing-Desk kommen - und zwar entweder in Voll- oder in Teilzeit. Dabei übernimmt man die Steuerung der Berichterstattung für die Nachrichten-Website, die App sowie weitere digitale sowie Social-Media-Kanäle der "Westdeutschen Zeitung".

Außerdem werden die erfolgreichen Bewerber in das Layouten und Gestalten der Nachrichtenseiten der "WZ" eingebunden. Sie redigieren und bereiten redaktionelle Inhalte Print- und Online-gerecht auf. Zudem wird man selbst Meldungen recherchieren und schreiben, Videos sowie interaktive Karten oder Multimedia-Elemente erstellen und dafür die entsprechenden Fotos auswählen.

Optimal geeignete Job-Kandidaten bringen ein abgeschlossenes Hochschulstudium, ein Volontariat sowie erste Berufserfahrungen mit. Mit den gängigen Redaktionssystemen sowie mit Layout- und Grafikprogrammen, aber auch den Social-Media-Anwendungen sollte man souverän umgehen können.

Wichtig ist, dass man über hervorragende Deutschkenntnisse verfügt und diese stil- und textsicher einbringen kann. Zudem erwartet der Arbeitgeber ein ausgeprägtes nachrichtliches Interesse am politischen, wirtschaftlichen, kulturellen und sportlichen Geschehen in NRW. Über die deutsche Bundes- und Außenpolitik sollte man gut Bescheid wissen.

Mehr Informationen zu diesem Job gibt es im Jobportal von kress.de.  

Das Jobangebot von kress.de wird täglich aktualisiert. Die neuen Angebote und eine wöchentliche Übersicht können als eigener Job-Newsletter abonniert werden.                       

Sie haben einen Top-Job im Angebot? Hier können Sie inserieren. 

 

Ihre Kommentare
Kopf
Inhalt konnte nicht geladen werden.