Job des Tages: Referent (m/w) für internationale Presse- und Öffentlichkeitsarbeit sowie Marketing in München gesucht

11.01.2019
 
 

Die Technische Universität München will einen vielseitigen Medienprofi einstellen. Deshalb wird zum nächstmöglichen Zeitpunkt ein Referent (m/w) für internationale Presse- und Öffentlichkeitsarbeit sowie Marketing in München gesucht.

Der Einsatzort, das sogenannte Corporate Communications Center, ist hochschulzentral für die nationale und internationale Kommunikation der TUM verantwortlich. Fokus der ausgeschriebenen Stelle ist die 2017 gegründete Munich School of Bio Engineering (MSB), ein fakultätsübergreifendes Forschungszentrum an der Schnittstelle von Natur-, Ingenieur- und Computerwissenschaften sowie für medizinischen Fragen.

Als Referent wird man hier wissenschaftliche Themen für die Öffentlichkeit aufbereiten. Die Informationen wird man dabei crossmedial erstellen und vor allem als Pressemitteilung und Online-Text verbreiten. Außerdem geht es natürlich um die internationale Medienarbeit, die Mitarbeit bei Videoproduktionen und die Beantwortung von Medienanfragen. Zudem wird man den Web-Auftritt redaktionell betreuen, Events und Veranstaltungen abhalten sowie Marketing-Maßnahmen planen und umsetzen.

Angesprochen fühlen dürfen sich PR-Profis, die sich zutrauen, komplexe Themen anschaulich kommunizieren zu können. Dafür sollte man sich in den Natur- und Ingenieurwissenschaften ebenso auskennen wie im Forschungs- und Hochschulmarketing. Erwartet wird, dass man neben einem universitären Hochschulabschluss Berufserfahrung in einer Redaktion, einer Pressestelle, einer Agentur oder ein entsprechendes Volontariat mitbringt.

Wichtige Schlüsselqualifikationen für die Stelle sind Teamfähigkeit und die Bereitschaft, sich regelmäßig mit anderen Teams abzustimmen, eine strukturierte Arbeitsweise und die Fähigkeit, kurzfristig anfallende Aufgaben zu bewältigen, sowie sehr gute Englischkenntnisse. Außerdem werden der sichere Umgang mit Content-Marketing-Systemen, dem MS-Office-Paket, Datenbanken und Bildbearbeitungsprogrammen vorausgesetzt.

Mehr Informationen zu diesem Job gibt es im Jobportal von kress.de.  

Das Jobangebot von kress.de wird täglich aktualisiert. Die neuen Angebote und eine wöchentliche Übersicht können als eigener Job-Newsletter abonniert werden.                       

Sie haben einen Top-Job im Angebot? Hier können Sie inserieren. 

 

Ihre Kommentare
Kopf
Inhalt konnte nicht geladen werden.