Job des Tages: Referent (m/w) für internationale Kommunikation und Marketing in München gesucht

24.01.2019
 
 

Das Corporate Communications Center der TU München stockt weiter auf. Für das neu eingerichtete "World Agricultural Systems Center - Hans Eisenmann Forum" wird zum nächstmöglichen Zeitpunkt ein Referent (m/w) für internationale Kommunikation und Marketing mit dem Schwerpunkt Agrarwissenschaften gesucht.

Die Vollzeitstelle an der renommierten Technischen Universität soll sich mit der Aufbereitung und Vermittlung von Themen aus der agrarwissenschaftlichen und verwandten Forschung und Lehre befassen sowie dafür Texte erstellen und crossmedial umsetzen. Außerdem geht es um die internationale Medienarbeit und die Beantwortung von Anfragen.

Zudem wird man eng in die redaktionelle Betreuung von Videoproduktionen eingebunden sein, Wissenschaftler für Interviewtermine beraten und Medientermine organisieren. Generell steht die Entwicklung von Maßnahmen im Fokus, die Präsenz der neuen Uni-Sparte in überregionalen und internationalen Medien zu erhöhen. Das betrifft auch das Studierenden- und Forschungsmarketing.

Bestens geeignet sind Job-Bewerber, die Erfahrung in der Erstellung journalistischer Texte mit wissenschaftlichem Inhalt für Online und Print sowie ein hohes Maß an Kommunikationsexpertise bei der Vermittlung komplexer Themen mitbringen. Fundierte Kenntnisse in den Natur- und Agrarwissenschaften werden vorausgesetzt.

Außerdem sollte man einen Hochschulabschluss vorweisen können und sich bestenfalls schon gut im Studierenden-, im Forschungs- und im Hochschulmarketing auskennen. Teamfähigkeit und die Bereitschaft zur regelmäßigen Abstimmung mit anderen Teams sind ebenso Pflichtkriterien wie sehr gute Englischkenntnisse. Pluspunkte sammelt, wer bereits im Ausland oder im internationalen Kontext gearbeitet hat.

Mehr Informationen zu diesem Job gibt es im Jobportal von kress.de.  

Das Jobangebot von kress.de wird täglich aktualisiert. Die neuen Angebote und eine wöchentliche Übersicht können als eigener Job-Newsletter abonniert werden.                         

Sie haben einen Top-Job im Angebot? Hier können Sie inserieren. 

 

Ihre Kommentare
Kopf
Inhalt konnte nicht geladen werden.