CVD Mediengruppe holt Michael Tillian als Geschäftsführer

29.01.2019
 

Geschäftsführerwechsel bei der CVD Mediengruppe ("Freie Presse", Chemnitz). Michael Tillian folgt auf Ulrich Lingnau. Tillian kommt von Russmedia.  

Michael Tillian (45) tritt ab 1. April die Nachfolge von Ulrich Lingnau (50) an. Lingnau ist in die Geschäftsführung der Medien Union GmbH Ludwigshafen gewechselt.

Zuletzt war Michael Tillian Geschäftsführer der Russmedia Digital Holding mit Standorten in Liechtenstein, Wien und Berlin. Tillian ist Jurist, gebürtiger Vorarlberger, war u.a. für die Styria Mediengruppe im Topmanagement sowie als Anwalt tätig und entwickelte in den vergangenen Jahren gemeinsam mit dem Gründerteam das Lauf-Startup Maxfun. 

Die CVD Mediengruppe ist eine Tochter der Medien Union. Verleger Thomas Schaub zu dem Geschäftsführerwechsel: "Ulrich Lingnau hat die größte ostdeutsche Regionalzeitung und führende Mediengruppe in den vergangenen neun Jahren sehr erfolgreich geführt und ausgebaut. Ich freue mich darauf, die Zusammenarbeit mit ihm hier in Ludwigshafen fortzusetzen. Mit Michael Tillian konnten wir einen erfahrenen Medienmanager mit viel digitalem Knowhow und internationaler Erfahrung für die reizvolle Aufgabe an der Spitze unserer sächsischen Tochtergesellschaft gewinnen."

Exklusive Storys und aktuelle Personalien aus der Medien- und Kommunikationsbranche gibt es von Montag bis Freitag in unserem Newsletter "kressexpress". Kostenlos abonnieren.

Ihre Kommentare
Kopf
Inhalt konnte nicht geladen werden.