Ex-"Transfermarkt"-Chefredakteur Tobias Holtkamp heuert bei SR Management an

 

Sein Abschied als Digitalchef der Sporttotal AG kam Ende 2018 überraschend. Nun steht Tobias Holtkamp nach kress.de-Informationen wieder in Lohn und Brot. Wie er als Senior Advisor die Geschäftsführung der Künstleragentur SR Management beraten soll.

Der 41-Jährige soll im Unternehmen von Sascha Rinne, den Holtkamp seit über 15 Jahren kennt, beim Aufbau einer eigenen Content-Einheit helfen. SR betreut Klienten wie Laura Wontorra, RTL-Boxen- und Formel-1-Moderator Florian König, Thore Schölermann ("The Voice of Germany"), Oliver Pocher sowie Ilka Bessin ("Armes Reiches Deutschland", RTL). 

Tobias Holtkamp hat mit dem Agenturchef Rinne bereits diverse Formate für TV und Online gemeinsam entwickelt. Der bisherige Digitalchef von Sporttotal war unter anderem in den Chefredaktionen von "Sport Bild" und "Transfermarkt" tätig. Der Fußball-Experte aus Bremen, der unter anderem auch zum Team des Sky-Talks "Wontorra" zählt, soll laut wie kress.de erfahren hat, auch den Ausbau eines Sport-Bereichs bei SR Management vorantreiben.

Hintergrund: Tobias Holtkamp war bereits gegen Ende seiner Schulzeit zunächst freier Mitarbeiter beim "Weser Kurier" sowie später bei der "Hamburger Morgenpost". Anfang 1999 fing er als Pauschalist in der Bild Online-Sportredaktion an und durchlief dann bei Springer verschiedene Stationen. Anfang 2004 wurde er Chefreporter bei "Bild" im Sportbereich, Anfang 2008 Ressortleiter Sport bei Bild.de. Anfang 2011 stieg er zum Stellvertreter des "Sport Bild"-Chefredakteurs auf. Seine Stelle als Chefredakteur in der Geschäftsleitung von "Transfermarkt" fing er zu Jahresbeginn 2014 an und blieb dort vor seinem Wechsel zu Sporttotal (CEO: Peter Lauterbach) bis Anfang 2016. 

Exklusive Storys und aktuelle Personalien aus der Medien- und Kommunikationsbranche gibt es von Montag bis Freitag in unserem Newsletter "kressexpress". Kostenlos abonnieren.

Ihre Kommentare
Kopf
Inhalt konnte nicht geladen werden.