Job des Tages: Senior Consultant (m/w) in München gesucht

05.02.2019
 
 

Die Agentur w&p Wilde & Partner, die zu den 50 umsatzstärksten Kommunikationsagenturen in Deutschland zählt, will ihr Team vergrößern. Deshalb wird in München ein Senior Consultant (m/w) gesucht.

Im Auftrag der w&p-Kunden wird man auf der Stelle Strategien und Konzepte entwickeln und umsetzen sowie nationale und internationale Mandanten strategisch sowie eigenverantwortlich beraten. Dafür führt man entsprechende Projektteams und ist in redaktionelle Tätigkeiten eingebunden. Außerdem wird man die Team- und Budgetverantwortung übernehmen sowie Neugeschäftsaktivitäten koordinieren.

Infrage kommen für die ausgeschriebene Position Job-Kandidaten mit mehrjähriger Berufserfahrung in der Agenturbranche oder der Unternehmenskommunikation. Digitale Kommunikationsexpertise ist von Vorteil. Verpflichtend muss Präsentationssicherheit in Deutsch und Englisch sein. Außerdem sollte man sich durch sehr gutes analytisches Denkvermögen und ein hohes Maß an Eigeninitiative auszeichnen.

Die Agentur freut sich auf kundenorientierte, verlässliche neue Mitarbeiter. Diese dürfen sich auf einen Einsatz in einem kollegialen Team mit kurzen Kommunikationswegen und flachen Hierarchien freuen. Die Arbeit bei w&p ist abwechslungsreich und stark international geprägt. Die Entwicklungsmöglichkeiten sind gut; zudem gibt es anspruchsvolle Programme zur persönlichen Aus- und Weiterbildung.

Mehr Informationen zu diesem Job gibt es im Jobportal von kress.de.

Das Jobangebot von kress.de wird täglich aktualisiert. Die neuen Angebote und eine wöchentliche Übersicht können als eigener Job-Newsletter abonniert werden.                          

Sie haben einen Top-Job im Angebot? Hier können Sie inserieren.

 

Ihre Kommentare
Kopf
Kressköpfe dieses Artikels
  • Noch kein kresskopf?

    Logo
    Dann registrieren Sie sich kostenlos auf kress.
    Registrieren
Kress Pro Magazin
2020/#01

Lesen Sie im aktuellen kress pro, dem Magazin für Führungskräfte bei Medien: Madsack-Chef Thomas Düffert sagt, wie er in den kommenden drei Jahren im Zeitungsgeschäft wachsen will. Dazu: Die vier Trends im US-Mediengeschäft -Digitale Abos von Zeitungen und Video-Streaming wachsen, das Werbegeschäft ist stabil.

Inhalt konnte nicht geladen werden.