Claudia Marbach löst Frank Mair an der Spitze von Marco Polo TV ab

05.02.2019
 

Führungswechsel beim Reisesender-Unternehmen Marco Polo TV GmbH. Claudia Marbach ist neue Geschäftsführerin. Auf was sich ihr Vorgänger Frank Mair jetzt konzentriert.

Claudia Marbach (34)  hat den Aufbau von Marco Polo TV in den vergangenen Jahren in verschiedenen Positionen mitgestaltet. Sie rückt nun an die Spitze des Pay-TV-Reisesenders und verantwortet damit das gesamte operative Geschäft. Der bisherige Geschäftsführer, Frank Mair, soll sich zukünftig noch stärker dem Ausbau des Beteiligungsportfolios der Mairdumont-Gruppe widmen.

"Marco Polo TV in einer Zeit zu führen, die mit vielen Umbrüchen große Chancen bietet, ist für mich eine großartige Herausforderung. In Zukunft wollen wir insbesondere die Bereiche Eigen- und Auftragsproduktionen ausbauen - und unser Videoon-Demand Angebot weiter stärken, auch mit erstklassigen UHD-Produktionen", erklärt die neue Chefin, Claudia Marbach.

Hintergrund: Die Marco Polo TV GmbH ist ein Gemeinschaftsunternehmen des Verlagshauses Mairdumont und des Medienunternehmers Jörg Schütte. Seit Januar 2014 ist der Pay-TV Sender Marco Polo TV am Start. 

Exklusive Storys und aktuelle Personalien aus der Medien- und Kommunikationsbranche gibt es von Montag bis Freitag in unserem Newsletter "kressexpress". Kostenlos abonnieren.

Ihre Kommentare
Kopf
Inhalt konnte nicht geladen werden.