Job des Tages: Politik-Redakteur (m/w) in Berlin-Mitte gesucht

11.02.2019
 
 

Die Online-Redaktion n-tv.de möchte die Mannschaft aufstocken. Deshalb wird in Berlin-Mitte ab sofort ein Politik-Redakteur (m/w) gesucht.

Der künftige Stelleninhaber wird Berichte, Interviews, Analysen und Kommentare zu aktuellen Themen aus Deutschland und der Welt verfassen und dabei einzelne Berichtsfelder schwerpunktmäßig betreuen. Es geht um die eigenverantwortliche Themensetzung und eigenständige Recherchen. Dabei wird man Kontakte zu Ansprechpartnern aus der Politik aufbauen und halten.

Wichtig ist dem Arbeitgeber, dass man ein Gespür für spannende Geschichte und exzellente Kenntnisse der deutschen Innenpolitik mitbringt sowie dass man auch gut über internationale politische Themen und Konflikte Bescheid weiß. Schnelles Denken und schnelles Umsetzen sind Pflicht.

In formaler Hinsicht sollte man ein Studium oder ein Volontariat abgeschlossen haben oder einschlägige Berufserfahrung mitbringen. Wert gelegt wird auf eine sichere Beherrschung der gängigen journalistischen Textformen, eine gute Allgemeinbildung sowie Kommunikations- und Teamfähigkeit. Im Gegenzug darf man sich auf eine unbefristete Festanstellung, faire Bezahlung und die Mitarbeit in einem freundlichen Team freuen.

Mehr Informationen zu diesem Job gibt es im Jobportal von kress.de.

Das Jobangebot von kress.de wird täglich aktualisiert. Die neuen Angebote und eine wöchentliche Übersicht können als eigener Job-Newsletter abonniert werden.                          

Sie haben einen Top-Job im Angebot? Hier können Sie inserieren.

 

Ihre Kommentare
Kopf
Inhalt konnte nicht geladen werden.