Exklusiv: Ex-kabel eins-Geschäftsführer Karl König heuert bei Whatzlife an

 

Auf digitale Bewegtbildinhalte setzt das Bildungs-Startup Whatzlife von Hans-Peter Kleebinder und Hansjörg Zimmermann in München. Nach kress.de-Informationen stößt nun auch der langjährige ProSiebenSat.1-Mann Karl König dazu.

Damit hat sich die Gründung des Ex-Audi-Marketingchefs Kleebinder und von Digitalwerber-Legende Hansjörg Zimmermann, einst Managing Partner der Agentur Argonauten und einer der Köpfe hinter der legendären "Ich bin drin"-Pionier-Kampagne von AOL mit Boris Becker, mit einem erfahrenen TV-Kopf verstärkt.

Karl König, der zuletzt Geschäftsführer der ProSiebenSat.1-Tochter 7Stories war, soll bei dem Unternehmen offenbar sein Fernseh-Knowhow einbringen. Whatzlife und das parallele Angebot Whatzlearn setzt auf kurze, ansprechende Clips, die Schülern, aber auch Unternehmensmitarbeitern komplexe Sachverhalte anschaulich aufbereiten sollen. So gibt es etwa einen Lehreinheit rund um den "Digitalen Führerschein", aber auch ein Projekt für Hundebesitzer unter dem Titel "Dogz Life". 

Wie kress.de exklusiv erfahren hat, machen die beiden Gründer, die im Frühjahr vergangenen Jahres mit Whazlife in München an den Start gingen, nun Karl König zu einem weiteren Geschäftsführer. Der bisherige ProSiebenSat.1-Manager hatte seine Karriere einst mit einem Volontariat beim "Westfalen-Blatt" in Bielefeld anrollen lassen. Später wurde er zunächst Redakteur, Reporter und CvD bei RTL, dann dort auch Studio- und Redaktionsleiter. Nach einem kurzen Zwischenspiel bei Axel Springer wechselte König im Oktober 2000 erstmalig zu Prosieben, wo er im von 2006 bis 2009 Chefredakteur von ProSieben war.

2009 machte ihn der Unterföhringer Sender zum stellvertretenden Geschäftsführer, 2011 wurde Karl König kabel eins-Geschäftsführer und prägte dort programmlich im Rückblick eher rätselhafte Formeln wie "Relax mal sechs + eins", mit der er einst das wöchentliche Lineup des Senders beschrieb. Anfang 2013 wechselte Karl König als Geschäftsführer Program & Operations in die ProSiebenSat.1 TV Deutschland-Organisation; ebenfalls zu Jahresbeginn, dann aber 2016, wurde er Geschäftsführer der 7Stories.

Nun hat er im Bildungsbereich - an der Seite der Vermarktungs- und Digitalexperten Kleebinder und Zimmermann - ein neues Wirkungsfeld gefunden.

Hintergrund: Whatzlearn betreut bereits Kunden wie Barmenia Versicherungen, RWE, Signal Iduna, VR Bank Rhein-Neckar und Innogy.

Exklusive Storys und aktuelle Personalien aus der Medien- und Kommunikationsbranche gibt es von Montag bis Freitag in unserem Newsletter "kressexpress". Kostenlos abonnieren.

Ihre Kommentare
Kopf
Weitere Beiträge zu diesem Thema
Inhalt konnte nicht geladen werden.