Job des Tages: SEO-Redakteur (w/m/d) in Hamburg gesucht

13.02.2019
 
 

Wunderweib, der Marktführer für Frauenportale, möchte sich verstärken. Deshalb wird in Hamburg ein SEO-Redakteur (w/m/d) gesucht.

Als künftiger Stelleninhaber wird man in dem sympathischen Team neue Themen finden, bestehende Inhalte optimieren und sein Knowhow dafür einsetzen, die Sichtbarkeit der Seite zu erhöhen. Gewünscht werden kreative Ideen, tolle Artikel, clevere Weiterdrehen und die Lust darauf, eigene Beiträge unter vielen an ein möglichst breites Publikum zu bringen.

Außerdem sollte man Format-Ideen und die Redaktionspläne weiterentwickeln und generell die Content-Strategie unter SEO-Gesichtspunkten nach vorne bringen. Dafür gilt es auch, neue Kommunikationsweg zu erschließen, um die Wunderweib-Leserinnen noch glücklicher zu machen.

In formaler Hinsicht sollte man Berufserfahrungen als SEO-Redakteur mitbringen und sich mit der Google Search Console sowie Google Analytics, aber auch mit CMS-Systemen und weiteren Analyse-Tools bestens auskennen. Wichtig ist, dass man die Zielgruppe vor dem inneren Auge hat und weiß, was sie bewegt.

Dabei sollte man mutig auftreten, keine Angst vor selbstständiger Arbeit haben und sich flexibel selbst organisieren können. Als Teamplayer hat man keine Scheu davor, sein Wissen, seine Ideen und Erkenntnisse an die Kollegen weiterzugeben.

Mehr Informationen zu diesem Job gibt es im Jobportal von kress.de.

Das Jobangebot von kress.de wird täglich aktualisiert. Die neuen Angebote und eine wöchentliche Übersicht können als eigener Job-Newsletter abonniert werden.                           

Sie haben einen Top-Job im Angebot? Hier können Sie inserieren.

 

Ihre Kommentare
Kopf
Inhalt konnte nicht geladen werden.