Roger Federer kann kochen!

Wenn Tennislegende und Werbeprofi Roger Federer kocht, dann kommen die Gäste lieber gleich in die Küche und lassen die schönste Partylocation links liegen. So präsentiert die Pasta-Marke Barilla den hungrigen und prominenten Neukoch, der zusammen mit dem Mailänder Starkoch Davide Oldani sogar die weltbeste Skirennläuferin Mikaela Shiffrin zu einfachen Kohlenhydraten verführt. Buon Appetito, dachte sich die beauftragte Agentur 72andSunny aus Amsterdam und inszenierte die fröhliche Pasta-Party.

24.02.2019
Sponsor:
Barilla
Produkt:
Food
Agentur:
72andSunny, Amsterdam
Produktion:
BRW
Wann und wo:
28.02.2019, YouTube
Ihre Kommentare
Kopf
Kressköpfe dieses Artikels
  • Noch kein kresskopf?

    Logo
    Dann registrieren Sie sich kostenlos auf kress.
    Registrieren
Kress Pro Magazin
2020/#01

Lesen Sie im aktuellen kress pro, dem Magazin für Führungskräfte bei Medien: Madsack-Chef Thomas Düffert sagt, wie er in den kommenden drei Jahren im Zeitungsgeschäft wachsen will. Dazu: Die vier Trends im US-Mediengeschäft -Digitale Abos von Zeitungen und Video-Streaming wachsen, das Werbegeschäft ist stabil.

Inhalt konnte nicht geladen werden.