Susanne Kaapke und Aleksandar Rustemovski führen neuen Audio-Vermarkter

 

Mit vereinten Kräften: Wie Susanne Kaapke und Aleksandar Rustemovski den Vermarkter-Zusammenschluss Radio-Kombi CP Media Südwest als neues Pfund auf dem Audio-Markt etablieren sollen.

Hervorgegangen ist der Zusammenschluss aus dem UKW-Vermarkter RK Radio-Kombiwerbung Baden-Württemberg und dem Online-Audio-Spezialisten crossplan.media. Nun möchte man gemeinsam Nägel mit Köpfen machen: Die Geschäftsführer Kaapke und Rustemovski sollen das größte konvergente Audio-Vermarktungsunternehmen im Südwesten Deutschlands auf die Beine stellen.

Susanne Kaapke wird dafür Sprecherin der Geschäftsführung des neuen Unternehmens Radio-Kombi CP Media Südwest. Bislang war sie Geschäftsführerin der RK Radio-Kombiwerbung Baden-Württemberg. Ihr Kollege Aleksandar Rustemovski war in gleicher Position für crossplan.media tätig. "Unser Ziel ist es, die Stärken des klassischen Mediums RAdio mit den Vorzügen datengetriebener Digitalkanäle zu kombinieren", sagt er nun.

Hintergrund: Das neue Unternehmen wird den Firmensitz in Stuttgart haben. Die Radio-Kombi CP Media Südwest wird die klassischen und digitalen Audio-Reichweiten der 20 größten privaten Radiosender aus Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz crossmedial vermarkten.

Exklusive Storys und aktuelle Personalien aus der Medien- und Kommunikationsbranche gibt es von Montag bis Freitag in unserem Newsletter "kressexpress". Kostenlos abonnieren.

Ihre Kommentare
Kopf
Inhalt konnte nicht geladen werden.