Torsten Macel wechselt zum ZDF Werberfernsehen

 

Privat-TV-Knowhow zapft Hans-Joachim Strauch, Geschäftsführer beim ZDF Werbefernsehen, an: Welche Erfahrungen Torsten Macel, der neue Verkaufsleiter Süd, zu der ZDF-Tochter mitbringt.

Der Diplom-Kommunikationswirt übernimmt die Süd-Region von Sabine Schmidt, die im vergangenen Jahr verstarb. Der 41-jährige Neuzugang kennt sich in der TV- und Media-Branche bestens aus. Zuletzt war Macel Sales Director beim ProSiebenSat.1-Vermarkter SevenOne in München-Unterföhring. Dort betreute er unter anderem Schlüsselkunden wie BMW und Microsoft.

Über die "außerordentlich guten Marktkenntnisse" des Neuen und sein "ausgezeichnetes Standing in der Branche" freut sich Torsten Macels neuer Chef Hans-Joachim Strauch. Getreu der Devise "Aus der Region, für die Region" wird der Verkaufsleiter Süd von München aus fürs ZDF Werbefernsehen arbeiten.

Hintergrund: Die 100-prozentige ZDF-Tochter ZDF Werbefernsehen wurde 2009 gegründet. Hauptsitz der Vermarktungsorganisation ist Mainz. Das ZDF darf werktags bis 20:00 Uhr Werbung ausstrahlen, durchschnittlich 20 Minuten täglich.

Exklusive Storys und aktuelle Personalien aus der Medien- und Kommunikationsbranche gibt es von Montag bis Freitag in unserem Newsletter "kressexpress". Kostenlos abonnieren.

Ihre Kommentare
Kopf
Inhalt konnte nicht geladen werden.