xxx Aufrufe

Wenn der Storch keine Kinder mehr bringt...

Ab einem gewissen Alter wollen Kinder erfahren, wie Babys entstehen. Da ist es natürlich einfach, die Geschichte vom Klapperstorch zu erzählen, der die Kinder in einem Bündel vor die Haustür legt. Doch es hilft alles nichts, die Wahrheit muss irgendwann ans Licht. Die gemeinnützige Organisation Fundación RePro brach mit den Mythen und akzeptierte die Reaktionen der Kinder, um so auf den Zweck der Organisation hinzuweisen. So steht im Mittelpunkt die Erforschung und die Lehre der menschlichen Reproduktion.

Sponsor:
Fundación RePro
Agentur:
Mercado McCann, Buenos Aires, Argentina
Zuerst gezeigt:
März 2019
Ihre Kommentare
Kopf
Kressköpfe dieses Artikels
  • Noch kein kresskopf?

    Logo
    Dann registrieren Sie sich kostenlos auf kress.
    Registrieren
Kress Pro Magazin
2020/#01

Lesen Sie im aktuellen kress pro, dem Magazin für Führungskräfte bei Medien: Madsack-Chef Thomas Düffert sagt, wie er in den kommenden drei Jahren im Zeitungsgeschäft wachsen will. Dazu: Die vier Trends im US-Mediengeschäft -Digitale Abos von Zeitungen und Video-Streaming wachsen, das Werbegeschäft ist stabil.

Inhalt konnte nicht geladen werden.