Diese Köpfe sind jetzt gefragt: Bellut, Kerler, Schröder, Blaschke, Sutthoff, Tobias, Schulze Pals

 

Wir konnten wieder Profile aus der kress-Personendatenbank "Köpfe" mit Meldungen auf kress.de verknüpfen. Diese Seiten sind besonders gefragt.

ZDF-Intendant will Inhalte vernetzen: "Eine intelligente Vernetzung von attraktiven Inhalten ist die zeitgemäße und umsetzbare Antwort auf das Nutzungsverhalten im Netz. Es geht nicht darum, aufwendige Mediatheken zu bauen, sondern die Nutzer bei der Suche nach Inhalten bestmöglich zu unterstützen", so Thomas Bellut.

1E9 soll zur Denkfabrik werden: Macher von "Wired Germany" suchen Ideen für eine bessere Zukunft. Wolfgang Kerler, Chefredakteur und Geschäftsführer der Marke, sieht das Problem in den Redaktionen. "Von Klickzahlen gestresste Newsrooms haben keine Zeit für ihre Leserschaft." Die Plattform 1E9 soll zum Zuhause für Optimisten werden, die neue Technologien nicht nur als Bedrohung, sondern auch als Chance sehen.

Marc Schröder übernimmt übergreifende Strategiefunktion: Die Mediengruppe RTL Deutschland hat eine starke inhaltliche Kooperation mit Gruner + Jahr angekündigt, die zum 1. April von Schröder geleitet werden soll. Er wird diese neue Aufgabe zusätzlich zu seiner Funktion als Chief Strategy Officer der Mediengruppe RTL Deutschland ausüben und in seiner neuen Position direkt an Julia Reuter, Geschäftsführerin Strategie, Personal & Kultur von RTL berichten.

Ex-"prisma"-Chefredakteur wechselt zur Sparkasse: Florian Blaschke erklärt die Gründe für seinen Wechsel zum Finanzportal. "Die Sparkassen in Deutschland haben in den vergangenen Jahren immer wieder bewiesen, dass sie in Sachen Digitalisierung und Content ganz vorne mit dabei sind - und das SFP als ihre Agentur hatte daran einen entscheidenden Anteil", sagt der 39-Jährige über das Sparkassen-Finanzportal.

Verstärkung bei Scholz & Friends Berlin: Jan David Sutthoff kommt als Chief Editor. Der 31-Jährige gilt als bestens vernetzter Politik-Kenner und war Gründungsmitglied der "Huffington Post" in Deutschland, wo er in den Ressorts Politik, Video und später auch Social Media tätig war. Scholz & Friends möchte ihn nun für die redaktionelle Kampagnenarbeit einspannen.

Fabian Tobias wird Brainpool-Geschäftsführer: Ab Juli wird der 40-Jährige für den Bereich Show & Factual verantwortlich sein. In ähnlicher Position war er bei der Produktionsfirma Endemol Shine bereits für Formate wie "Wer wird Millionär?", "Zahltag - ein Koffer voller Chancen", "Lego-Master" und "The Wall" verantwortlich.

Aufstieg beim Landwirtschaftsverlag: Ludger Schulze Pals wird zum 1. August einer der drei Geschäftsführer im Landwirtschaftsverlag aus Münster. In der Chefetage löst er Hermann Bimberg ab, der mit 65 Jahren sein Amt als Sprecher der Geschäftsführung niederlegen wird. Mit Ludger Schulze Pals steigt der langjährige Chefredakteur des Magazins "top agrar" auf, der seine Position wiederrum an Matthias Schulze Steinmann und Guide Höner weitergeben wird.

kress.de-Tipp: Sie arbeiten in der Medien- und Kommunikationsbranche? Dann registrieren Sie sich kostenlos auf kress.de und legen in der Personen-Datenbank "Köpfe" ein Profil an. Ihren Köpfe-Eintrag können Sie mit einem Passwort bequem selbst pflegen und aktualisieren. Mit Ihrem Profil können Sie sich auf kress.de - beispielsweise mit Kommentaren - präsentieren und sind zudem - wenn gewollt - auch im Netz leicht auffindbar.

Alle Neuzugänge bei den "Köpfen" finden Sie hier.

Exklusive Storys und aktuelle Personalien aus der Medien- und Kommunikationsbranche gibt es von Montag bis Freitag in unserem Newsletter "kressexpress". Kostenlos abonnieren.

Ihre Kommentare
Kopf
Weitere Beiträge zu diesem Thema
Inhalt konnte nicht geladen werden.