Bauer-Media-Manager Jörg Hausendorf geht - Veit Dengler wird COO

02.04.2019
 

Eigentümerin Yvonne Bauer konnte sich mit ihm "nicht über den zukünftigen Kurs der Bauer Media Group verständigen": Konzerngeschäftsleiter Jörg Hausendorf verlässt das Unternehmen. Veit Dengler kriegt zugleich mehr Verantwortung.

Veit Dengler, Mitglied des Executive Boards der Bauer Media Group, wird ab sofort Chief Operating Officer (COO) bei der Bauer Media Group. Er übernimmt damit neben seiner Zuständigkeit für die Geschäftsbereiche New Business, OCP, Radio und Publishing "English Speaking Countries" auch die Leitung des Publishing-Geschäfts in Kontinentaleuropa von Jörg Hausendorf, der das Unternehmen verlässt. Das Executive Board der Bauer Media Group besteht damit in Zukunft aus Yvonne Bauer, Harald Jessen (CFO) und Veit Dengler.

Eigentümerin Yvonne Bauer erklärt "Jörg Hausendorf hat die Bauer Media Group in den letzten Jahren geprägt und mitgestaltet. Gerade unser wichtiges deutsches Publishing-Geschäft führte er durch konsequente Effizienzsteigerung, Innovationen in Prozesse und Produkte sowie kluge Akquisitionen souverän durch die schwierige Zeit schrumpfender Märkte. Ich bedaure sehr, dass wir uns über den zukünftigen Kurs der Bauer Media Group nicht haben verständigen können und habe großen Respekt vor seiner Entscheidung, uns zu verlassen. Ich danke ihm für seinen Einsatz und seine Erfolge und wünsche ihm für die Zukunft alles Gute."

Die Bauer Media Group befinde sich aktuell in einer Umbruchphase: Das Unternehmen entwickele sich vom reinen Verlagshaus zu einem Portfolio-Unternehmen mit verschiedenen Geschäften aus Medien- und Nichtmedienbereichen. Die Strategie sei, das Publishing-Geschäft weltweit zu stärken, die Radio- und OCP-Sparte auszubauen und in junge, schnell wachsende und hoch profitable Geschäftsfelder zu investieren, um den andauernden Rückgang im Publishing-Bereich zu kompensieren. Wie kürzlich mitgeteilt, fasse die Bauer Media Group dabei zunächst Marketing & Sales Services für kleine und mittelständische Unternehmen ins Auge.

Zur Person: Yvonne Bauer hatte Veit Dengler vor genau einem Jahr in die Konzerngeschäftsleitung der Bauer Media Group geholt. Der gebürtige Österreicher verfügt über akademische Abschlüsse der Kennedy School of Government der Harvard-Universität und der Wirtschaftsuniversität Wien. Während dieser Zeit war Dengler journalistisch als Reporter des "Time Magazine" tätig. In seiner Karriere hatte er verschiedene Spitzenpositionen bei Procter & Gamble, McKinsey und T-Mobile inne. Sieben Jahre lang war Veit Dengler beim Technologieanbieter Dell tätig, zuletzt verantwortete er dort den Geschäftsbetrieb in 32 Ländern in Ost- und Zentraleuropa. 2012 arbeitete er als Senior Vice President des internationalen Geschäftsbereichs für Groupon. Im Oktober 2013 löste Dengler, der als Sohn eines Botschafters in Österreich, Ungarn und Finnland aufgewachsen ist, bei der Schweizer NZZ-Mediengruppe Albert P. Stäheli als CEO ab. Denglers Amtszeit endete im Juni 2017. Grund waren "unterschiedliche Auffassungen".

Exklusive Storys und aktuelle Personalien aus der Medien- und Kommunikationsbranche gibt es von Montag bis Freitag in unserem Newsletter "kressexpress". Kostenlos abonnieren.

Ihre Kommentare
Kopf
Inhalt konnte nicht geladen werden.