Bauer Media holt Axel-Springer-Chefredakteur Steiger für seine Auto-Titel

09.04.2019
 

Die Bauer Media Group setzt Christian Steiger ans Steuer. Er wird Co-Chefredakteur von "Classic Cars" und stellvertretender Chefredakteur der "Auto Zeitung". Welchen Kurs Bauer Media einschlägt.

Christian Steiger (51) unterstützt als Chefredakteur ab dem 1. Mai 2019 "Classic Cars"-Chefredakteur Volker Koerdt, der in seiner Funktion tätig bleibt. Darüber hinaus wird Christian Steiger stellvertretender Chefredakteur der "Auto Zeitung". In seiner neuen Rolle soll er unter anderem "die Ausrichtung zur Multimedia-Marke unter dem Dach der Auto Zeitung vorantreiben", heißt es bei der Bauer Media Group.

Christian Steiger arbeitete zuletzt als Chefredakteur von "Auto Bild Klassik" und "Auto Bild Reisemobil" bei Axel Springer tätig. Davor war der gelernte Journalist, der 1988 sein Volontariat bei der Stadtverwaltung Ludwigshafen abschloss, u.a. in unterschiedlichen Funktionen bei Automedien des Axel Springer Auto Verlags und als Redakteur von Auto Motor Sport und Motor Klassik des Special-Interest-Verlagshauses Motor Presse Stuttgart tätig.

Chefredakteur und Verlagsleiter Volker Koerdt zu seinem neuen Co-Piloten: "Die Leitung von Special Interest-Medien erfordet neben großem Fachwissen auch spezielle Branchenkenntnisse. Mit Christian Steiger haben wir für beide Titel einen erfahrenen Experten gewonnen, der auf jahrzehntelange journalistische Erfahrung in Chefredaktionen bei renommierten Automedien zurückblickt. Sein Know-how und seine Expertise im Automobilumfeld, insbesondere im Bereich Oldtimer/Youngtimer, wird unser Team maßgeblich bereichern."

Roman Trunz, Verlagsleiter Bauer Automotive & Business Director Bauer Advertising, kündigt an: "Gemeinsam werden wir unser Portfolio rund um die Marke Auto Zeitung weiterentwickeln."

Exklusive Storys und aktuelle Personalien aus der Medien- und Kommunikationsbranche gibt es von Montag bis Freitag in unserem Newsletter "kressexpress". Kostenlos abonnieren.

Ihre Kommentare
Kopf
Inhalt konnte nicht geladen werden.